BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Inhaltsverzeichnis

Hinweis

I. Allgemeines


§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Begriffsbestimmung
§ 3 Regeln der Technik

II. Bau und Ausrüstung
a) Gemeinsame Bestimmungen


§ 3a Krane im Anwendungsbereich der Maschinenverordnung und der Arbeitsmittelbenutzungsverordnung
§ 4 Fabrikschild
§ 5 Belastungsangaben
§ 6 Verbotsschild
§ 7 Steuerstände und Steuereinrichtungen
§ 8 Zugänge zu Steuerständen
§ 9 Bühnen und Laufstege
§ 10 Arbeitsstände und Arbeitsbühnen
§ 11 Sicherheitsabstände
§ 12 Sicherung gegen Entgleisen, Um- und Abstürzen
§ 13 Schienenräumer
§ 14 Fahr- und Drehwerksbremsen, Sicherung gegen ungewollte Kranbewegungen
§ 15 Notendhalteinrichtungen
§ 16 Lastmomentbegrenzer
§ 17 Höchstgeschwindigkeit flurbedienter Krane
§ 18 Gleisanlagen
§ 19 Fahrbahnbegrenzungen
§ 20 Warneinrichtung
§ 21 Montageanweisung
§ 22 Abspannseile


b) Zusätzliche Bestimmungen für programmgesteuerte Krane

§ 23 Schutz gegen Anfahren und Herabfallen der Last
§ 24 Nothalteinrichtungen


III. Prüfungen

§ 25 Prüfung vor der ersten Inbetriebnahme und nach wesentlichen Änderungen
§ 26 Wiederkehrende Prüfungen
§ 27 Prüfbuch
§ 28 Sachverständige


IV. Betrieb


§ 28a Allgemeines
§ 29 Kranführer, Instandhaltungspersonal
§ 30 Pflichten des Kranführers
§ 31 Tragfähigkeit, Belastung
§ 32 Sicherheitsabstände
§ 33 Zusammenarbeit mehrerer Krane
§ 34 Betriebsanweisung
§ 35 Betreten und Verlassen von Kranen
§ 36 Personentransport
§ 37 Schrägziehen, Schleifen von Lasten sowie Bewegen von Fahrzeugen mit Kranen
§ 38 Losreißen festsitzender Lasten
§ 39 Einsatz bei Gefahren durch elektrischen Strom
§ 40 Aufbau, Abbau und Umrüsten ortsveränderlicher Krane
§ 41 Wartungs- und Inspektionsarbeiten
§ 42 Instandsetzungs- und Änderungsarbeiten an Kranen und Arbeiten im Kranfahrbereich
§ 43 Wiederinbetriebnahme nach Instandsetzungs- und Änderungsarbeiten


V. Ordnungswidrigkeiten


§ 44 Ordnungswidrigkeiten


VI. Inkrafttreten

§ 45 Inkrafttreten


VII. Übergangs- und Ausführungsbestimmungen

§ 46 entfallen
§ 47 Ausnahmen für Brückenkrane
§ 48 Ausnahmen für Portalkrane
§ 49 Ausnahmen für Schienenlaufkatzen
§ 50 Ausnahmen für Auslegerkrane
§ 51 Ausnahmen für Turmdrehkrane


Durchführungsanweisungen

 

 

 

Webcode: M213-2