BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Anlage 3

Geräuschdatenblatt für die Beschaffung von Maschinen

Bezeichnung (Maschine, Anlage, Gerät, Zusatzaggregat, Seriennummer):







Geräuschemissionsangaben nach DIN EN ISO 4871

Kenngrößen Leerlauf Last/Bearbeitung angewendete Norm
Zweizahl-Angabe
Schallleistungspegel LWA (in dB re 1 pW)  
___________db
 
___________db
 
Unsicherheit KWA ___________db ___________db
Emissions-Schalldruckpegel am Arbeitsplatz LpA
(in dB re 20 µPa) oder an anderen festgelegten Orten
 
1._________db

2._________db

3._________db
 
1._________db

2._________db

3._________db
 
Unsicherheit KpA  
___________db
 
___________db
Spitzenschalldruckpegel LpC,peak (in dB re 20 µPa)  
___________db
 
___________db
 
Unsicherheit KpC,peak ___________db ___________db

 Einzahl-Angabe
 
Schallleistungspegel LWAd (in dB re 1 pW)  
___________db
 
___________db
 
Emissions-Schalldruckpegelam ArbeitsplatzLpAd
(in dB re 20 µPa) oder an anderen festgelegten Orten
 
1._________db

2._________db

3._________db
 
1._________db

2._________db

3._________db
 
 
1 m-Messflächen-Schalldruckpegel LpA,1m
(in dB re 20 µPa)
(ersatzweise für den Emissions-Schalldruckpegel)
 
___________db
 
___________db
 

 

 

 

  • Lage der/des Messpunkte(s) am Arbeitsplatz:










  • Betriebsbedingungen während der Geräuschemissionsmessung:










nach Norm                    





oder abweichend         





  • Gibt es zusätzliche maschinenspezifische Schallschutzmaßnahmen?










Weitere Angaben (z. B. Tonhaltigkeit):











 

Soll eine eventuelle Nachprüfung der Geräuschemissionsangabe nach DIN EN ISO 4871:2009-11 erfolgen?

 ja              nein

 

Webcode: M470-14