BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern

Anhang 3 zu TRGS 201

Kennzeichnung von Rohrleitungen nach den Durchflussstoffen

Durchflussstoffe in Rohrleitungen können nach ihren Eigenschaften in Gruppen eingeteilt werden. In Tabelle 2 ist die Zuordnung der Farben zu Durchflussstoffen beispielhaft wiedergegeben.

Tabelle 2:Kennzeichnung von Rohrleitungen nach den Durchflussstoffen
Durchflussstoff Gruppe Gruppenfarbe Zusatzfarbe Schriftfarbe
Wasser 1 Grün - Weiß
Wasserdampf 2 Rot - Weiß
Luft 3 Grau - Schwarz
Brennbare Gase 4 Gelb Rot Schwarz
Nichtbrennbare Gase 5 Gelb Schwarz Schwarz
Säuren 6 Orange - Schwarz
Laugen 7 Violett - Weiß
Brennbare Flüssigkeiten und Feststoffe 8 Braun Rot Weiß
Nichtbrennbare Flüssigkeiten und Feststoffe 9 Braun Schwarz Weiß
Sauerstoff 0 Blau - Weiß

Gruppenfarbe und Zusatzfarbe bilden die Basis der Kennzeichnung von Durchflussstoffen in Rohrleitungen. Der Durchflussstoff selber sowie die Durchflussrichtung sind ebenfalls anzugeben. Details zur Kennzeichnung von Rohrleitungen nach dem Durchflussstoff enthält die DIN 2403:2014-06.

Die Größe der Kennzeichnung sowie der Schriftzeichen ergibt sich aus der Erkennungsweite (siehe ASR A1.3, Tabelle 3, Vorzugsgrößen von Sicherheits-, Zusatz- und Schriftzeichen für beleuchtete Zeichen, abhängig von der Erkennungsweite).

 

Webcode: M651-14