BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Anhang 5 Beispiel für ein Muster "Interner Rücklaufbogen – Evaluierung Sicherheitsgeräte"

Zur hausinternen Überprüfung der Erprobung aussichtsreicher Sicherheitsgeräte, z. B. in einer Abteilung.

Datum:
Tätigkeit:
Abteilung:
Sicherheitsgerät:
(Firma; Marke; Modell)
Häufigkeit der
Anwendung
(pro Schicht):

Bitte kreuzen Sie die passende Antwort (1 trifft zu, ..., 5 trifft gar nicht zu) an. Wenn die Frage nicht auf das verwendete Produkt passt, kreuzen Sie N an.

  1 2 3 4 5 N
1. Das Gerät erfordert keine wesentliche Änderung der Anwendungstechnik.
2. Das Gerät braucht nicht mehr Zeit als ein anderes.
3. Der Sicherheitsmechanismus löst sich automatisch/selbstauslösend aus.
4. Der Sicherheitsmechanismus kann mit einer Hand aktiviert werden.
5. Die Auslösung des Sicherheitsmechanismus ist sichtbar/hörbar/fühlbar.
6. Der Sicherheitsmechanismus funktioniert zuverlässig.
7. Das Handling des Gerätes funktioniert auch mit Handschuhen.
8. Das Gerät erlaubt eine gute Sicht auf die aspirierte Flüssigkeit.
9. Die Anwendung ist einfach zu erlernen.
10. Das Gerät gefährdet den Patienten nicht.

Glauben Sie, dass das Gerät Ihre Sicherheit wesentlich erhöht?

Ja Nein , weil

Wenn Sie verschiedene Sicherheitsgeräte kennen, welches würden Sie bevorzugen?

Haben Sie noch Fragen oder Hinweise für ein sicheres Arbeiten bei Ihrer Tätigkeit bzw. mit diesem Gerät?

 

Webcode: M917-16