BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Anhang 1

Beleuchtungsanforderungen für Arbeitsräume, Arbeitsplätze und Tätigkeiten

(Die im Anhang angegebenen Werte sind Beleuchtungsstärken auf der Bezugsfläche der Sehaufgabe, die horizontal, vertikal oder geneigt sein kann. Auf die Regelungen des Punktes 5.2 Abs. 1 für bestehende Beleuchtungseinrichtungen wird verwiesen.)

  Arbeitsräume, Arbeitsplätze, Tätigkeiten Mindestwert der Beleuchtungsstärke lx Mindestwert der Farbwiedergabe Index Ra Bemerkungen

1 Verkehrswege

1.1 Verkehrsflächen und Flure ohne Fahrzeugverkehr 50 40 In Hotels ist während der Nacht ein geringeres Niveau nach einer Gefährdungsbeurteilung zulässig.
1.1a Verkehrsflächen und Flure ohne Fahrzeugverkehr im Bereich von Absätzen und Stufen 100 40  
1.2 Verkehrsflächen und Flure mit Fahrzeugverkehr 150 40  
1.3 Treppen, Fahrtreppen, Fahrsteige, Aufzüge 100 40  
1.4 Laderampen, Ladebereiche 150 40  
1.5 Begehbare Unterflurtunnel, Zwischenböden und für Wartungszwecke, z. B. Stetigförderer, Wartungsgänge 50 40  
1.6 Halleneinfahrten Tagesbetrieb (Übergangsbereich im Gebäude) 400 40  
  Nachtbetrieb (Übergangsbereich vor dem Gebäude) 50 40  

2 Lager

2.1 Versand- und Verpackungsbereiche 300 60  
2.2 Lagerräume für gleichartiges oder großteiliges Lagergut 50 60  
2.3 Lagerräume mit Suchaufgabe bei nicht gleichartigem Lagergut 100 60  
2.4 Lagerräume mit Leseaufgaben 200 60  

3 Allgemeine Bereiche, Tätigkeiten und Aufgaben

3.1 Kantinen, Teeküchen, SB-Restaurants 200 80  
3.2 Pausenräume, Warteräume, Aufenthaltsräume 200 80  
3.3 Räume für körperliche Ausgleichsübungen (Sport-, Fitnessräume, Sporthallen) 300 80  
3.4 Waschräume, Bäder, Toiletten, Umkleideräume 200 80  
3.5 Erste Hilfe Räume 500 90 v ≥ 175 lx
3.6 Haustechnische Anlagen, Schaltgeräteräume 200 60  
3.7 Steuerwarten, Kontrollräume, Schaltwarten 500 80 Bei Sehaufgaben außerhalb der Warte muss die Beleuchtungsstärke in der Warte ggf. anpassbar sein.
v ≥ 175 lx
3.8 Farbprüfung, Kontrolle 1000 90  
3.9 Laboratorien, Messplätze 500 80 v ≥ 175 lx
3.10 Küchen 500 80  
3.11 Eingangshallen 200 80  
3.12 Empfangstheke, Schalter, Portiertheke 300 80  

4 Büros und büroähnliche Arbeitsbereiche

4.1 Ablegen, Kopieren 300 80  
4.2 Schreiben, Lesen, Datenverarbeitung 500 80 v ≥ 175 lx
4.3 Technisches Zeichnen (Handzeichnen) 750 80  
4.4 Archive 200 80  

5 Landwirtschaft

5.1 Beschicken und Bedienen von Fördereinrichtungen und Maschinen 200 80  
5.2 Behandlungsstände für Tiere 200 80  
5.3 Melkstände 200 80  

6 Bäckereien

6.1 Vorbereitungs- und Backräume 300 80  
6.2 Endbearbeitung, Glasieren, Dekorieren 500 80  

7 Zement-, Beton- und Ziegelindustrie

7.1 Trocknen 50 40  
7.2 Materialaufbereitung, Arbeiten an Öfen und Mischern 200 40  
7.3 Allgemeine Maschinenarbeiten, Grobformen 300 80  

8 Keramik, Fliesen, Glas, Glaswaren, Augenoptiker

8.1 Trocknen 50 40  
8.2 Materialaufbereitung, allgemeine Maschinenarbeiten 300 80  
8.3 Emaillieren, Walzen, Pressen, Formen einfacher Teile, Glasieren, Glasblasen 300 80  
8.4 Schleifen, Gravieren, Polieren von Glas, Formen kleiner Teile, Herstellung von Glasinstrumenten 750 80  
8.5 Feine Arbeiten, z. B. Schleifen von Verzierungen (Dekorationsschleifen), Handmalerei 1000 90  
8.6 Augenoptikerwerkstattplatz 1500 90  

9 Chemische Industrie, Kunststoff- und Gummiindustrie

9.1 Verfahrenstechnische Anlagen mit Fernbedienung 50 40  
9.2 Verfahrenstechnische Anlagen mit gelegentlichen manuellen Eingriffen 150 40  
9.3 Arbeitsplätze in verfahrenstechnischen Anlagen 300 80  
9.4 Arzneimittelherstellung 500 80  
9.5 Reifenproduktion 500 80  
9.6 Zuschneiden, Nachbearbeiten, Kontrollarbeiten 750 80  

10 Elektro-Industrie

10.1 Kabel- und Drahtherstellung 300 80  
10.2 Imprägnieren von Spulen, Galvanisieren 300 80  
10.3 Montagearbeiten, Wickeln      
  • grobe, z. B. große Transformatoren
300 80
  • mittelfeine, z. B. Schalttafeln
500 80
  • feine, z. B. Telefone
750 80
  • sehr feine, z. B. Messinstrumente
1000 80
10.4 Elektronikwerkstätten, Prüfen, Justieren 1500 80  

11 Nahrungs- und Genussmittelindustrie

11.1 Arbeitsplätze und -zonen in
  • Brauereien, auf Malzböden,
  • zum Waschen, zum Abfüllen in Fässern, zur Reinigung, zum Sieben, zum Schälen,
  • zum Kochen in Konserven- und Schokoladenfabriken,
  • Arbeitsplätze und -zonen in Zuckerfabriken,
  • zum Trocknen und Fermentieren von Rohtabak, Gärkeller
200 80  
11.2 Schneiden, Sortieren; Waschen; Mahlen, Mischen und Abpacken von Produkten 300 80  
11.3 Arbeitsplätze und kritische Zonen in Schlachthöfen, Metzgereien, Molkereien, Mühlen, 500 80  
11.4 Herstellung von Feinkost-Nahrungsmitteln, Herstellung von Zigarren und Zigaretten 500 80  
11.5 Kontrolle von Gläsern und Flaschen, Produktkontrolle, Garnieren, Sortieren, Dekorieren 500 80  

12 Friseure/Coiffeure

12.1 Haarpflege 500 90 v ≥ 175 lx

13 Schmuck- und Uhrenherstellung

13.1 Bearbeitung von Edelsteinen 1500 90  
13.2 Herstellung von Schmuckwaren 1000 90  
13.3 Uhrenmacherei (Handarbeit) 1500 80  
13.4 Uhrenherstellung (automatisch) 500 80  

14 Wäschereien und chemische Reinigung

14.1 Wareneingang, Auszeichnen und Sortieren, Waschen und chemische Reinigung, Bügeln und Pressen 300 80  
14.2 Kontrolle und Ausbessern 750 80  

15 Leder und Lederwaren

15.1 Arbeiten an Bottichen, Fässern, Gruben 200 40  
15.2 Schaben, Spalten, Schleifen, Walken der Häute 300 80  
15.3 Sattlerarbeiten, Schuhherstellung: Steppen, Nähen, Polieren, Pressen, Zuschneiden, Stanzen, Lederfärben (maschinell) 500 80  
15.4 Sortieren 500 90  
15.5 Qualitätskontrolle 1000 80  
15.6 Schuhmacherei (Handarbeit), Handschuhherstellung 500 80  

16 Metallbe- und -verarbeitung, Gießereien und Metallguss

16.1 Sandaufbereitung, Gussputzerei, Gieß- und Schmelzhallen, Ausleerstellen, Maschinenformerei 200 60 300 lx beim Gussputzen kleiner oder filigraner Teile
16.2 Hand- und Kernformerei, Druckgießerei 300 60  
16.3 Modellbau 500 80  
16.4 Freiformschmieden 200 60  
16.5 Gesenkschmieden 200 60  
16.6 Schweißen 300 60  
16.7 Grobe und mittlere Maschinenarbeiten: Toleranzen ≥ 0,1 mm 300 60  
16.8 Feine Maschinenarbeiten, Schleifen: Toleranzen < 0,1 mm 500 60  
16.9 Anreißen, Kontrolle 750 60  
16.10 Draht- und Rohrzieherei, Kaltverformung 300 60  
16.11 Verarbeitung von schweren Blechen: Dicke ≥ 5 mm 200 60  
16.12 Verarbeitung von leichten Blechen: Dicke < 5 mm 300 60  
16.13 Herstellung von Werkzeugen und Schneidwaren 750 60  
16.14 Montagearbeiten:      
  • grobe
200 80
  • mittelfeine
300 80
  • feine
500 80
  • sehr feine
750 80
16.15 Galvanisieren 300 80  
16.16 Oberflächenbearbeitung und Lackierung 750 80  
16.17 Werkzeug-, Lehren- und Vorrichtungsbau, Präzisions- und Mikromechanik 1000 80  
16.18 Kfz-Werkstätten und Kfz-Prüfstellen 300 80  

17 Papier und Papierwaren

17.1 Arbeiten an Holländern, Kollergängen, Holzschleiferei 200 80  
17.2 Papierherstellung und -verarbeitung, Papier- und Wellpappemaschinen, Kartonagenfabrikation 300 80  
17.3 Allgemeine Buchbinderarbeiten, z. B. Falten, Sortieren, Leimen, Schneiden, Prägen, Nähen 500 80  

18 Kraftwerke

18.1 Kraftstoff-Versorgungsanlagen 50 40  
18.2 Kesselhäuser 100 40  
18.3 Maschinenhallen 200 80  
18.4 Nebenräume, z. B. Pumpenräume, Kondensatorräume usw.; Schaltanlagen (in Gebäuden) 200 60  
18.5 Außen-Schaltanlagen 20 40  

19 Druckereien

19.1 Zuschneiden, Vergolden, Prägen, Ätzen von Klischees, Arbeiten an Steinen und Platten, Druckmaschinen, Matrizenherstellung 500 80  
19.2 Papiersortierung und Handdruck 500 80  
19.3 Typensatz, Retusche, Lithographie 1000 80  
19.4 Farbkontrolle bei Mehrfarbendruck 1500 90  
19.5 Stahl- und Kupferstich 2000 80  

20 Walz- , Hütten- und Stahlwerke

20.1 Produktionsanlagen ohne manuelle Eingriffe 50 40  
20.2 Produktionsanlagen mit manuellen Eingriffen 200 40  
20.3 Haspel, Scheren-/Trennstrecken der Walzstraße 300 40  

21 Textilherstellung und -verarbeitung

21.1 Arbeitsplätze und -zonen an Bädern, Ballen aufbrechen 200 60  
21.2 Krempeln, Waschen, Bügeln, Arbeiten am Reißwolf, Strecken, Kämmen, Schlichten, Kartenschlagen, Vorspinnen, Jute- und Hanfspinnen 300 80  
21.3 Nähen, Feinstricken, Maschenaufnehmen 750 80  
21.4 Entwerfen, Musterzeichnen 750 90  
21.5 Trocknungsraum 100 60  
21.6 Automatisches Stoffdrucken, Hutherstellung, Zurichten, Färben, Spinnen, Zwirnen, Spulen, Winden, Zetteln, Weben, Flechten, Stricken 500 80  
21.7 Noppen, Ketteln, Putzen 1000 80  
21.8 Kunststopfen 1500 90  

22 Automobilbau

22.1 Karosseriebau und Montage 500 80  
22.2 Lackieren, Spritzkabinen, Schleifkabinen 750 80  
22.3 Lackieren: Ausbessern, Inspektion 1000 90  
22.4 Polsterei 1000 80  
22.5 Endkontrolle, Oberflächenkontrolle 1000 80  

23 Holzbe- und -verarbeitung

23.1 Automatische Bearbeitung, z. B. Trocknung, Schichtholzherstellung 50 40  
23.2 Dämpfgruben 100 40  
23.3 Sägegatter 200 60  
23.4 Arbeiten an der Hobelbank, Leimen, Zusammenbau 300 80  
23.5 Schleifen, Lackieren, Tischlerei 750 80  
23.6 Arbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen, z. B. Drechseln, Kehlen, Abrichten, Fugen, Schneiden, Sägen, Fräsen, Hobeln 500 80  
23.7 Auswahl von Furnierhölzern, Holzeinlegearbeiten 750 90  
23.8 Qualitätskontrolle 1000 90  

24 Verkaufsräume

24.1 Verkaufsbereich 300 80  
24.2 Kassenbereich, Packtisch 500 80  

25 Messen und Ausstellungshallen

25.1 Allgemeinbeleuchtung 300 80  

26 Büchereien, Bibliotheken

26.1 Bücherregale 200* 80 *Vertikale Beleuchtungsstärke
26.2 Lesebereiche 500 80  

27 Ausbildungsstätten, Kindergärten, Vorschulen

27.1 Spielzimmer, Krippenräume, Bastelräume (Handarbeitsräume) 300 80 Eine steuerbare Beleuchtung wird empfohlen (z. B. dimmbar).
v ≥ 100 lx
27.2 Unterrichtsräume
  • in Grund- und weiterführenden Schulen
300 80 v ≥ 100 lx
27.3 Hörsäle 500 80  
27.4 Wandtafel, Demonstrationstisch 500* 80 *Vertikal
27.5 Computerübungsräume, Sprachlabore, Musikübungsräume 300 80  
27.6 Fachunterrichtsräume: naturwissenschaftlicher und technischer Unterricht, Werken und textiles Gestalten, Lehrwerkstätten, Handarbeitsräume, Zeichensäle 500 80 v ≥ 175 lx

28 Gesundheitseinrichtungen

28.1 Flure: während des Tages 200 80 Zur Durchführung der medizinischen Behandlung können höhere Werte erforderlich sein.
28.2 Flure: während der Nacht 50 80
28.3 Allgemeinbeleuchtung ohne regelmäßigen Aufenthalt von Beschäftigten 200 80
28.4 Nachtbeleuchtung, Übersichtsbeleuchtung in nicht regelmäßig begangenen Bereichen 5 80
28.5 risikoarme medizinische oder pflegerische Tätigkeiten ohne Kontakt zu Körperflüssigkeiten, Körperausscheidungen oder kontaminierten Gegenständen 300 90
28.6 Arbeitsbereiche für medizinische oder pflegerische Tätigkeiten mit erhöhtem Gefährdungspotential durch Umgang mit
  • Körperflüssigkeiten, Körperausscheidungen oder kontaminierten Gegenständen oder
  • mit spitzen, scharfen, sich bewegenden oder heißen Instrumenten
500 90
28.7 Teilfläche für medizinische oder pflegerische Tätigkeiten mit erhöhtem Gefährdungspotential durch Umgang mit
  • Körperflüssigkeiten, Körperausscheidungen oder kontaminierten Gegenständen oder
  • mit spitzen, scharfen, sich bewegenden oder heißen Instrumenten
1000 90
28.8 Überwachung von Patienten in der Nacht 50 90
28.9 Bildgebende Diagnostik mit Bildverstärkern und Fernsehsystemen 50 80
28.10 Medizinische Bäder 300 80
28.11 Massage und Strahlentherapie 300 80
28.12 Instrumentenaufbereitung 500 80
28.13 Laboratorien für den Gesundheitsdienst 500 90
28.14 Dienstzimmer 500 80

 

Webcode: M295-12