Schriftliche Form der Pflichtenübertragung Word Dokument

Der Unternehmer muss die Pflichten­übertragung der Unfallverhütung schriftlich bestätigen. Die Verantwortungsbereiche und die Befugnisse sind zu beschreiben. Der Mitarbeiter hat diese Pflichten­übertragung zu unterzeichnen. Eine Ausfertigung der schriftlichen Bestätigung ist dem Mitarbeiter auszuhändigen. Es ist auch möglich, die Pflichtenübertragung im Arbeitsvertrag festzuschreiben.