BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

VII. Inkrafttreten

§ 41
Inkrafttreten

Diese Unfallverhütungsvorschrift tritt am 1. Oktober 1995 in Kraft. Gleichzeitig treten die Unfallverhütungsvorschriften

"Flurförderzeuge" (VBG 12a) vom 1. April 1970 in der Fassung vom 1. Januar 1993

und

"Kraftbetriebene Flurförderzeuge" (VBG 12b) vom 1. Januar 1989

außer Kraft.

 

Erster Nachtrag
Dieser Nachtrag tritt am 1. Januar 1997 in Kraft.

Diese Unfallverhütungsvorschrift tritt für die Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft am 1. Januar 2012 in Kraft.


Webcode: M1457-60