BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Inhaltsverzeichnis

Hinweis

Stichwortverzeichnis

I. Allgemeine Bestimmungen

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Begriffsbestimmung
§ 3 Allgemeine Anforderungen

II. Bau und Ausrüstung

A. Allgemeines

§ 3a Hebezeuge, Fördergeräte und Arbeitsmaschinen auf Schwimm- oder Schiffskörpern im Anwendungsbereich der Richtlinie 89/392/EWG 6
§ 4 Kennzeichnung
§ 5 Schwimmfähigkeit und Kentersicherheit
§ 6 Sicherheitsabstand und Neigungswinkel
§ 7 Kennzeichnung von Gefahrenstellen
§ 8 Alarmanlage
§ 9 Landverbindung


B. Schwimmkörper (Schiffskörper)

§ 10 Kollisions- und Heckschotte
§ 11 Tragkonstruktion der Decks
§ 12 Verkehrsgänge (Gangborde, Laufgänge)
§ 13 Rutschsicherheit
§ 14 Geländer
§ 15 Fußleisten, Wasserabläufe
§ 16 Einstiegluken und Eingänge

C. Hebezeuge, Fördergeräte und Arbeitsmaschinen

§ 17 Sicherheitsabstand
§ 18 Überlastsicherung, Warneinrichtung
§ 19 Schüttklappen und Förderbänder

III. Prüfung

§ 20

IV. Betrieb

§ 21 Bedienung
§ 22 Meldung von Mängeln, Einstellen des Betriebes
§ 23 Sicherung gegen Verrutschen
§ 24 Belastung
§ 25 Schrägziehen und Losreißen von Lasten
§ 26 Arbeiten und Fahren bei Dunkelheit und Nebel
§ 27 Abstellen von Gegenständen
§ 28 Sicherung gegen unbeabsichtigtes Bewegen
§ 29 Verstellen von Schüttklappen (Rutschen) und Förderbändern
§ 30 Begehen von Einstiegluken und Eingängen
§ 31 Instandsetzungs-, Änderungs- und Reinigungsarbeiten

V. Zusätzliche Bestimmungen für Eimerkettenschwimmbagger, Saug- und Spülbagger

§ 32

VI. Ordnungswidrigkeiten

§ 33

VII. Übergangs- und Ausführungsbestimmungen, Inkrafttreten

§ 34
§ 35
§ 36

Anhang 1: Bezugsquellenverzeichnis

 

Webcode: M1456-2