BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

12 Ablaufschema zum Schneemanagement

Spontane Räumungsarbeiten auf unsicheren Dächern sind mit hohen Risiken verbunden und deshalb unzulässig. Deshalb muss eine Räumung sorgfältig geplant werden.

Im nachfolgenden Ablaufschema wird die Vorgehensweise bei einer nachträglichen Erstellung eines objektbezogenen Schneemanagement beispielhaft dargestellt. Das objektbezogene Schneemanagement besteht aus drei Stufen:

Stufe I :Objektanalyse
Stufe II :Erstellung eines Schneeräumkonzepts
Stufe III :Umsetzung

Stufe I: Objektanalyse

Abb. 21 Stufe I des Schneemanagement

Stufe II: Schneeräumkonzept

Abb. 22 Stufe II des Schneemanagement

Stufe III: Umsetzung

Schneeräumung

Abb. 23 Stufe III des Schneemanagement

 

Webcode: M1569-51


Volltextsuche mit Filterfunktionen

Was ist neu?