BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Anhang 2
Ausbildungsinhalte – Qualifikation Bauwesen für aufsichtführende Personen, SZP Level 3

Dauer: 2 Tage /16 Stunden

Erforderliche Qualifikation

  • Level 1
  • Level 3 (alt)

Empfohlene Zusatzqualifikation

  • Architekt oder Bauingenieur / Statiker oder Bauleiter / Fachbauleiter
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsingenieur
  • Sachkundiger PSA gegen Absturz und zum Halten und Retten nach DGUV Grundsatz 312-906 (bisher BGG 906)

Inhalte

  • Technische Organisation von Baustellen
    • Vorbereitende Maßnahmen
    • Verkehrsleitplanung
    • Ablauforganisation
  • Verantwortung und Haftung
  • Rechte und Pflichten
  • Koordination auf Baustellen nach Arbeitsschutzgesetz und Baustellenverordnung
  • Baustellenverordnung
    • Aufgaben des SiGeKo
    • Unterlage für spätere Arbeiten
  • Arbeiten auf Dächern (Wartung / Installation)
    • Planungsgrundlagen von Anschlageinrichtungen auf Dächern (DGUV Information 201-056, DIN 4426)
    • Absturzsicherung nach innen und außen (DGUV Vorschrift 38 und 39, Technische Regeln für Arbeitsstätten ASR A2.1 )
    • Nicht begehbare Dachkonstruktionen
    • Verkehrswege (einschl. Zugang)
    • Anschlageinrichtungen
  • Gefährdungsbeurteilung
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Vorgehensweise bei der Erstellung
  • Systematisches Vorgehen bei der Auswahl geeigneter Anschlageinrichtungen

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten nach erfolgreicher Teilnahme eine Bescheinigung.

 

 

Webcode: M1509-13