BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Belastungstabelle K


Kabelschlaganschlagseile

Die Tabelle gilt für Stahldrahtkabelschlagseile mit Stahleinlage nach DIN EN 13414-3 mit verpressten Seilendverbindungen, Drahtnennfestigkeit 1770 N/mm2



Seil-
Nenn-
durch-
messer


mm
Tragfähigkeit in kg
Ein Seil Zwei Seile
Neigungswinkel von
Verpresstes Endlosseil geschnürt
direkt geschnürt 0 º bis 45º 45 ºbis 60 º zweifach umgelegt
24
27
30
33
36
39
42
48
54
60
  3 750
  4 750
  6 500
  7 500
  9 000
 10 500
 12 500
 16 000
 20 500
 25 000
  3 000
  3 800
  5 200
  6 000
  7 200
  8 400
 10 000
 12 800
 16 400
 20 000
  5 250
  6 650
  9 000
 10 500
 12 500
 15 000
 17 500
 22 500
 28 500
 35 500
  3 750
  4 750
  6 500
  7 500
  9 000
 10 500
 12 500
 16 000
 20 500
 25 000
   15 000
   19 000
   26 000
   30 000
   36 000
   42 000
   50 000
   64 000
   82 000
 100 000
  6 000
  7 500
 10 000
 12 000
 14 500
 17 000
 20 000
 26 000
 32 500
 40 000

 

Einsatztemperatur für alle Seilarten
In der nachfolgenden Tabelle werden die Einsatztemperaturen aufgezeigt, die für Anschlag-Drahtseile zulässig sind, unter Berücksichtigung der Art der Seilverbindungen und der Seileinlagen.

Seilendverbindung Drahtseil mit Temperatur des Seiles º C Tragfähigkeit %
Aluminium-Pressklemme Fasereinlage - 40 bis +100 100
Stahleinlage - 40 bis +150 100
Spleiß Fasereinlage - 40 bis +100 100
Flämisches Auge mit Stahlverpressung/Spleiß Stahleinlage - 40 bis +150 100
+150 bis +200 90
+200 bis +300 75
+300 bis +400 65

Gespleißte Seile haben nur 90% der Tragfähigkeit der Tabelle.

 

Webcode: M1523-52