BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

9 Schadstoffsituationen am Arbeitsplatz

9.1 Exposition gegenüber Schweißrauchen

Eine Auswertung der von den Metall-Berufsgenossenschaften vorgenommenen Messungen über Schweißrauchexpositionen an Arbeitsplätzen bezüglich der Einhaltung

  • des damaligen Grenzwertes für den alveolengängigen Anteil von 6 mg/m3 und
  • des Schweißrauch-Richtwertes für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen von 3 mg/m³

ist in Bild 9-1 dargestellt.

Exposition gegenüber Schweißrauchen

Bild 9-1: Exposition gegenüber Schweißrauchen1), Datenzeitraum 1986 bis 1996


9.2 Exposition gegenüber Chrom(VI)-Verbindungen und Nickeloxid

Ergebnisse aus Forschungsvorhaben und Arbeitsplatzmessungen bei der Be- und Verarbeitung von Chrom-Nickel-Stählen und von Nickel und Nickelbasislegierungen ohne lüftungstechnische Maßnahmen oder bei nicht ausreichender Wirksamkeit von lüftungstechnischen Maßnahmen zeigen die in Bild 9-2 dargestellte Situation:

Exposition gegenüber Schweißrauchen

Bild 9-2: Exposition gegenüber Chrom(VI)-Verbindungen und Nickeloxid

 

Webcode: M1511-11