BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

12 Quellen- und Literaturverzeichnis

12.1 Quellen

[1] Eichhorn, F.; Trösken, F. und Oldenburg, Th. „Untersuchung der Entstehung gesundheitsgefährdender Schweißrauche beim Lichtbogenhandschweißen und Schutzgasschweißen“ 1981, DVS-Verlag, Düsseldorf
[2] Eichhorn, F. und Oldenburg, Th. „Untersuchung der Schweißrauchentstehung beim Lichtbogenhandschweißen und beim Schutzgasschweißen mit mittel- und hochlegierten Zusatzwerkstoffen“ DVS-Verlag, Düsseldorf
[3] Eichhorn, F. und Oldenburg, Th. „Vergleichende Untersuchungen neuerer Schweißverfahren für das Verbindungsschweißen von Aluminium und seinen Legierungen zum Zwecke der Reduzierung der Schadstoffbelastung des Aluminiumschweißers“, 1983, DVS-Verlag, Düsseldorf
[4] Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), Senatskommission zur Prüfung gesundheitsschädlicher Arbeitsstoffe „MAK- und BAT-Werte-Liste 2011“, Mitteilung 47, Wiley-VCH Verlag, Weinheim
[5] Engström, B., Henriks-Eckerman, M-L. and Ånäs, E. “Exposure to paint degradation products when welding, flame cutting, or straightening painted steel, American Industrial Hygiene Association Journal Vol. 51 Issue 10, 1990
[6] Dilthey, U. und Holzinger, K. „Untersuchungen zur Schadstoffentstehung beim MIG-Schweißen von Nickel- und Nickelbasislegierungen“, Abschlussbericht, ISF-Aachen, Aachen (1996 und 1998)
[7] Grothe, I., Hufschlag, F., Kraume, G. und Schreiber, G. „Arbeitsschutz beim Schweißen“, Band 29, DVS-Verlag, Düsseldorf
[8] Kraume, G. und Zober, A. „Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in der Schweißtechnik“ Band 105, DVS-Verlag, Düsseldorf (1989)
[9] Bach, F. W., Haferkamp, H., Vinke, T. und Wittbecker, J. S. „Ermittlung der Schadstoffemissionen beim thermischen Trennen nach dem Laserprinzip“, Schriftenreihe Bundesanstalt für Arbeitsschutz, Fb 615, Dortmund
[10] TRGS 900 „Grenzwerte in der Luft am Arbeitsplatz – Luftgrenzwerte“
[11] Zschiesche, W. Institut für Arbeits¬und Sozialmedizin der Universität Erlangen-Nürnberg „Vergleichende arbeitsmedizinische Bewertung der Emissionen beim Laserschneiden von Stählen“ (Juni 1991)
[12] Wittbecker, J. G. „Gefahrstoffermittlung bei der CO2-Laserstrahlbearbeitung“ Reihe 2: Fertigungstechnik Nr. 298, VDI Verlag, Düsseldorf
[13] Püster, T., Walter, J. „Vergleichsuntersuchungen zur Bestimmung von Emissionsprodukten beim Löten mittels MIG, Plasmaquelle und Laserstrahl“, Abschlussbericht Juni 2000, LZH Hannover
[14] Spiegel-Ciobanu, V. E. „Die Entstehung von ultrafeinen Partikeln beim Schweißen und bei verwandten Verfahren“, Workshop „Ultrafeine Aerosole am Arbeitsplatz“, BIA Report 07/2003, HVBG, St. Augustin
[15] Pohlmann, G. und K. Holzinger „Vergleichende Untersuchungen bezüglich der Charakterisierung der ultrafeinen Partikel in Schweißrauchen beim Schweißen und bei verwandten Verfahren“, Abschlussbericht 2008, Auftraggeber: Vereinigung der Metall Berufsgenossenschaften (VMBG)
[16] Reisgen, U., Olschock, S., Lenz, K. „Ermittlung von Schweißrauchdaten und Partikelkenngrößen bei verzinkten Werkstoffen“ Abschlussbericht, ISF-Aachen, Aachen
[17] Spiegel-Ciobanu, V. E. „Bewertung der Gefährdung durch Schweißrauche und Schutzmaßnahmen“ Schweißen und Schneiden 54 (2002) Heft 2, DVS-Verlag Düsseldorf
[18] Spiegel-Ciobanu, V. E. „Beurteilung der Gesundheitsgefährdung durch Schweißrauche – Hilfestellung für die schweißtechnische Praxis“ (BGI 616), VMBG, Carl Heymanns Verlag, Köln
[19] Spiegel-Ciobanu, V. E. „Beurteilung partikelförmiger Stoffe in der Schweißtechnik“ Schweißen und Schneiden 51 (1999) Heft 4, DVS-Verlag Düsseldorf
[20] Lauterbach, R. „Umweltbelastungen beim atmosphärischen Plasmaspritzen“ Reihe Werkstofftechnik, Verlag Shaker [13] Steiner, H. „Partikelmesstechnik beim Plasmaschmelzschneiden“, Reihe 2: Fertigungstechnik Nr. 245, VDI Verlag, Düsseldorf
[21] Kenny, L. C., Aitken, J. J., Görner, P. „Investigation and application of a model for porous foam aerosol penetration“ J. Aerosol Sci. 32 (2001), S. 271-285
[22] C. Möhlmann, R. J. Aitken, L. C. Kenny, P. Görner, T. VuDuc, G. Zimbelli „Größenselektive personenbezogene Staubprobenahme: Verwendung offenporiger Schäume, Gefahrstoffe“ – Reinhaltung der Luft 63 (2003) Nr. 10 Oktober, S. 413-416
[23] Messung von Gefahrstoffen – BGIA-Arbeitsmappe, Hrsg.: Berufsgenossenschaftliches Institut für Arbeitsschutz – BGIA, Erich Schmidt Verlag, Bielefeld 2010
[24] Spiegel-Ciobanu, V. E. „Parkinsonkrankheit und Manganexposition beim Schweißen“ Schweißen und Schneiden 57 (2005) Heft 12
[25] Spiegel-Ciobanu, V. E. „Schadstoffe beim Schweißen und bei verwandten Verfahren“ (BGI 593), 2008, VMBG, Carl Heymanns Verlag, Köln
[26] Rose, S. „Ansätze zur Entstehung und Reduzierung von Schweißrauchemissionen beim MSG-Schweißen unter Berücksichtigung neuer Verfahrensvarianten“ - Ergebnisse des 1. EWM-Awards „Physics of Welding“, Schweißen und Schneiden 04/2012
[27] Spiegel-Ciobanu, V. E. „Arbeitsschutzregelungen beim Schweißen - Bewertung der Schweißrauchexposition und deren Wirkung“, Schweißen und Schneiden 09/2011

 

12.2 Vorschriften und Regeln

Zusammenstellung technischer Regelwerke, die bei Schadstoffen in der Schweißtechnik zu beachten sind.



12.2.1 Verordnungen und Technische Regeln

  • "Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen" (Gefahrstoffverordnung - GefStoffV )
  • „Verordnung über den Schutz vor Schäden durch ionisierende Strahlen“ (Strahlenschutzverordnung - StrlSchV)
  • „Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge“ (ArbMedVV )
  • TRGS 400 "Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen"
  • TRGS 402 "Ermitteln und Beurteilen der Gefährdungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen: Inhalative Exposition"
  • TRGS 420 „Verfahrens und stoffspezifische Kriterien (VSK) für die Gefährdungsbeurteilung“
  • TRGS 500 "Schutzmaßnahmen"
  • TRGS 528 „Schweißtechnische Arbeiten“
  • TRGS 560 „Luftrückführung bei Tätigkeiten mit krebserzeugenden, erbgutverändernden und fruchtbarkeitsgefährdenden Stoffen“
  • TRGS 900 "Grenzwerte in der Luft am Arbeitsplatz - Luftgrenzwerte"
  • TRGS 903 „Biologische Grenzwerte“
  • TRGS 905 "Verzeichnis krebserzeugender, erbgutverändernder und fortpflanzungsgefährdender Stoffe"

12.2.2 Unfallverhütungsvorschriften

  • "Grundsätze der Prävention" (BGV A 1 )


12.2.3 BG-Regeln, BG-Informationen und BG-Grundsätze

  • "Arbeitsplatzlüftung - Lufttechnische Maßnahmen" (BGR 121 )
  • "Benutzung von Atemschutzgeräten" (BGR 190 )
  • „Handlungsanleitungen für die arbeitsmedizinische Vorsorge“ (BGI/GUV-I 504)
  • "Blei oder seine Verbindungen (mit Ausnahme der Bleialkyle)" (BGI 504-2)
  • "Kohlenmonoxid" (BGI 504-7)
  • "Chrom(VI)-Verbindungen" (BGI 504-15)
  • "Isocyanate" (BGI 504-27)
  • "Cadmium oder seine Verbindungen" (BGI 504-32)
  • "Fluor oder seine anorganischen Verbindungen" (BGI 504-34)
  • "Nickel oder seine Verbindungen" (BGI 504-38)
  • "Schweißrauche" (BGI 504-39)
  • "Beryllium" (BGI 504-40c)
  • "Cobalt und seine Verbindungen" (BGI 504-40f)
  • "Von den Berufsgenossenschaften anerkannte Analysenverfahren zur Feststellung der Konzentrationen krebserzeugender Arbeitsstoffe in der Luft in Arbeitsbereichen" (BGI 505)
  • "Bestimmung von sechswertigem Chrom" (BGI 505-5)
  • "Bestimmung von Nickel und seinen anorganischen Verbindungen" (BGI 505-10)
  • "Bestimmung von Cobalt und seinen Verbindungen" (BGI 505-15)
  • "Lichtbogenschweißer" (BGI 553 )
  • "Gasschweißer" (BGI 554)
  • "Beurteilung der Gesundheitsgefährdung durch Schweißrauche - Hilfestellung für die schweißtechnische Praxis (BGI 616)
  • "Zertifizierte Atemschutzgeräte" (BGI 693)
  • "Nitrose Gase beim Schweißen und bei verwandten Verfahren" (BGI 743)
  • "Umgang mit thoriumoxidhaltigen Wolframelektroden beim Wolfram-Inertgasschweißen (WIG)" (BGI 746)
  • BG/BGIA-Empfehlung für die Gefährdungsberurteilung nach der Gefahrstoffverordnung: Wolfram-Inertgas-Schweißen (WIG-Schweißen) (BGI 790-012)
  • BG/BGIA-Empfehlung für die Gefährdungsberurteilung nach der Gefahrstoffverordnung: Weichlöten mit dem Lötkolben an elektrischen und elektronischen Baugruppen oder deren Einzelkomponenten (Kolbenlöten) (BGI 790-014)
  • „Schweißtechnische Arbeiten mit chrom- und nickellegierten Zusatz- und Grundwerkstoffen“ (BGI 858)
  • "Berufsgenossenschaftliche arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen" (BGG 904)
    - G 2 Blei oder seine Verbindungen
    - G 7 Kohlenmonoxid
    - G 15 Chrom(VI)-Verbindungen
    - G 27 Isocyanate
    - G 32 Cadmium oder seine Verbindungen
    - G 34 Fluor oder seine anorganischen Verbindungen
    - G 38 Nickel oder seine Verbindungen
    - G 39 Schweißrauche
    - G 40 Krebserzeugende Gefahrstoffe - Allgemein


12.3 DIN-Normen

  • DIN EN 481 „Arbeitsplatzatmosphäre; Festlegung der Teilchengrößenverteilung zur Messung luftgetragener Partikel“
  • DIN EN ISO 10882-1 „Probenahme von partikelförmigen Stoffen und Gasen im Atembereich des Schweißers - Teil 1: Probenahme von partikelförmigen Stoffen“
  • DIN EN ISO 10882-2 „Probenahme von partikelförmigen Stoffen und Gasen im Atembereich des Schweißers - Teil 2: Probenahme von Gasen“
  • DIN EN ISO 15011-1 „Arbeits- und Gesundheitsschutz beim Schweißen und bei verwandten Verfahren - Laborverfahren zum Sammeln von Rauch und Gasen - Teil 1: Bestimmung der Rauchemissionsrate beim Lichtbogenschweißen und Sammeln von Rauch zur Analyse“
  • DIN EN ISO 15011-2 „Arbeits- und Gesundheitsschutz beim Schweißen und bei verwandten Verfahren - Laborverfahren zum Sammeln von Rauch und Gasen - Teil 2: Bestimmung der Emissionsraten von Kohlenmonoxid (CO), Kohlendioxid (CO2), Stickstoffmonoxid (NO) und Stickstoffdioxid (NO2) beim Lichtbogenschweißen, Schneiden und Fugenhobeln“
  • DIN EN ISO 15011-3 „Arbeits- und Gesundheitsschutz beim Schweißen und bei verwandten Verfahren - Laborverfahren zum Sammeln von Rauch und Gasen - Teil 3: Bestimmung der Emissionsrate von Ozon beim Lichtbogenschweißen“
  • DIN EN ISO 15011-4 „Arbeits- und Gesundheitsschutz beim Schweißen und bei verwandten Verfahren - Laborverfahren zum Sammeln von Rauch und Gasen - Teil 4: Rauchdatenblätter“
  • DIN EN 26848 „Wolframelektroden für Wolfram-Schutzgasschweißen und für Plasmaschneiden und -schweißen;


12.4 Sonstige Regeln der Technik

  • DVS/VDI-Richtlinie 6005 "Lüftungstechnik beim Schweißen und bei verwandten Verfahren"
  • DVS 2307 Blatt 2 "Arbeitsschutz beim Flammspritzen"
  • DVS 2307 Blatt 3 "Arbeitsschutz beim Lichtbogenspritzen"
  • DVS 2307 Blatt 4 "Arbeitsschutz beim Plasmaspritzen"

 

Webcode: M1511-52