BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

6 Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die bei der Montage von Rosten insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt.

6.1 Gesetze und Verordnungen

Bezugsquelle:
Buchhandel und Internet: z. B. www.gesetze-im-internet.de

Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)
Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit

Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)
Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG)
Gesetz zur Regelung der Arbeitnehmerüberlassung

Musterbauordnung (MBO)

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Bereitstellung von Arbeitsmitteln und deren Benutzung bei der Arbeit, über Sicherheit beim Betrieb überwachungsbedürftiger Anlagen und über die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes

Baustellenverordnung (BaustellV)
Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)
Verordnung über Arbeitsstätten

Lastenhandhabungsverordnung (LasthandhabV)
Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der manuellen Handhabung von Lasten bei der Arbeit

PSA-Benutzungsverordnung (PSA-BV)
Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Benutzung persönlicher Schutzausrüstungen bei der Arbeit

6.2 Technische Regeln

Bezugsquelle:
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), www.baua.de

Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung “ (TRBS 1111)

Prüfungen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen “ (TRBS 1201)

Befähigte Personen“ (TRBS 1203)

Mechanische Gefährdungen – Allgemeine Anforderungen “ (TRBS 2111)

Mechanische Gefährdungen – Maßnahmen zum Schutz vor unkontrolliert bewegten Teilen“ (TRBS 2111 Teil 2)

Mechanische Gefährdungen – Maßnahmen zum Schutz vor Gefährdungen durch mobile Arbeitsmittel“ (TRBS 2111 Teil 4)

Gefährdung von Personen durch Absturz – Allgemeine Anforderungen “ (TRBS 2121)

Gefährdungen von Personen durch Absturz – Bereitstellung und Benutzung von Gerüsten “ (TRBS 2121 Teil 1)

Gefährdungen von Personen durch Absturz – Bereitstellung und Benutzung von Leitern “ (TRBS 2121 Teil 2)

Schutz vor Absturz und herabfallenden Gegenständen, Betreten von Gefahrenbereichen “ (ASR A2.1)

Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe “ (ASR A4.3

6.3 Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bezugsquelle:
Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger und unter www.dguv.de/publikationen

Unfallverhütungsvorschriften

Grundsätze der Prävention “ (BGV/GUV-V A1)

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel “ (BGV/GUV-V A3)

Bauarbeiten “ (BGV/GUV-V C22)

Krane “ (BGV/GUV-V D6)

Arbeiten mit Schussapparaten “ (BGV/GUV-V D9)

Regeln

Grundsätze der Prävention“ (BGR/GUV-R A1)

Arbeiten unter Spannung an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln “ (BGR/GUV-R A3)

Regeln für die Sicherheit von Treppen bei Bauarbeiten “ (BGR 113)

Einsatz von Schutznetzen “ (BGR/GUV-R 179)

Benutzung von Schutzkleidung “ (BGR/GUV-R 189)

Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz “ (BGR/GUV-R 198)

Benutzung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Ertrinken“ (BGR 201)

Betreiben von Arbeitsmitteln “ (BGR/GUV-R 500)

Informationen

Anleitung zur Ersten Hilfe “ (BGI/GUV-I 503)

„Übertragung von Unternehmerpflichten“ (BGI 508)

„Bestätigung der Übertragung von Unternehmerpflichten“ (BGI 508-1)

„Erste Hilfe im Betrieb“ (BGI/GUV-I 509)

„Unterweisung – Bestandteil des betrieblichen Arbeitsschutzes“ (BGI 527)

„Arbeiten in engen Räumen“ (BGI 534)

„Metallbau-Montagearbeiten“ (BGI 544)

Gabelstaplerfahrer “ (BGI 545)

Anschläger “ (BGI 556)

„Treppen“ (BGI/GUV-I 561)

„Hitzearbeit: Erkennen – beurteilen – schützen“ (BGI 579)

Roste – Auswahl und Betrieb “ (BGI/GUV-I 588-1)

Einsatz von elektrischen Betriebsmitteln bei erhöhter elektrischer Gefährdung “ (BGI 594)

Auswahl und Betrieb ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach Einsatzbedingungen “ (BGI/GUV-I 600)

Auswahl und Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Bau- und Montagestellen “ (BGI/GUV-I 608)

Belastungstabellen für Anschlagmittel aus Rundstahlketten, Stahldrahtseilen, Rundschlingen, Chemiefaserhebebändern, Chemiefaserseilen, Naturfaserseilen “ (BGI 622)

Handlungsanleitung für den Umgang mit Arbeits- und Schutzgerüsten “ (BGI/GUV-I 663)

Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten“ (BGI/GUV-I 694)

Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen“ (BGI 720)

„Praxishilfe für Unternehmer − Stahlbau, Metallbau“ (BGI 751-5)

Sicherheit von Seitenschutz, Randsicherungen und Dachschutzwänden als Absturzsicherungen bei Bauarbeiten “ (BGI 807)

„Schutz gegen Absturz – Auffangsysteme sachkundig auswählen, anwenden und prüfen“ (BGI 826)

„Einsatz von Fremdfirmen im Rahmen von Werkverträgen“ (BGI 865)

„Montage von Profiltafeln für Dach und Wand“ (BGI 5075)

Grundsätze

„Ausbildung und Beauftragung der Bediener von Hubarbeitsbühnen“ (BGG/GUV-G 966)

6.4 Normen

Bezugsquelle:
Beuth-Verlag GmbH, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin
bzw.
VDE-Verlag, Bismarckstraße 33, 10625 Berlin

DIN EN 1004 „Fahrbare Arbeitsbühnen aus vorgefertigten Bauteilen – Werkstoffe, Maße, Lastannahmen und sicherheitstechnische Anforderungen“

DIN EN 1914 „Fahrzeuge der Binnenschifffahrt – Arbeits-, Bei- und Rettungsboote“

DIN EN 1263-1 „Schutznetze (Auffangnetze) – Teil 1: Sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfverfahren“

DIN EN 1263-2 „Schutznetze (Sicherheitsnetze) – Teil 2: Sicherheitstechnische Anforderungen für die Errichtung von Schutznetzen“

DIN EN ISO 14122-1 „Sicherheit von Maschinen – Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen – Teil 1: Wahl eines ortsfesten Zugangs zwischen zwei Ebenen“

DIN EN ISO 14122-2 „Sicherheit von Maschinen – Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen – Teil 2: Arbeitsbühnen und Laufstege“

DIN EN ISO 14122-3 „Sicherheit von Maschinen – Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen – Teil 3: Treppen, Treppenleitern und Geländer“

DIN EN ISO 14122-4 „Sicherheit von Maschinen – Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen – Teil 4: Ortsfeste Steigleitern“

DIN 4420-1 „Arbeits- und Schutzgerüste – Teil 1: Schutzgerüste – Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion und Bemessung“

DIN 4420-3 „Arbeits- und Schutzgerüste – Teil 3: Ausgewählte Gerüstbauarten und ihre Regelausführungen“

DIN 4426 „Einrichtungen zur Instandhaltung baulicher Anlagen – Sicherheitstechnische Anforderungen an Arbeitsplätze und Verkehrswege – Planung und Ausführung“

DIN 18065 „Gebäudetreppen – Begriffe, Messregeln, Hauptmaße“

DIN 24531-1 „Roste als Stufen – Teil 1: Gitterroste aus metallischen Werkstoffen“

DIN 24531-2 „Roste als Stufen – Teil 2: Blechprofilroste aus metallischen Werkstoffen“

DIN 24531-3 „Roste als Stufen – Teil 3: Kunststoffgitterroste“

DIN 24537-1 „Roste als Bodenbelag – Teil 1: Gitterroste aus metallischen Werkstoffen“

DIN 24537-2 „Roste als Bodenbelag – Teil 2: Blechprofilroste aus metallischen Werkstoffen“

DIN 24537-3 „Roste als Bodenbelag – Teil 3: Kunststoffgitterroste“

 

 

Webcode: M1418-8