BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Anhang 4
Inhalt des Sanitätskoffers nach DIN 13155

(Stand: Juni 2016)

a) Absaugung und Beatmung

lfd.
Nr.
Stück-
zahl
Bezeichnung oder Benennungen Ausführung und Bemerkungen
1 1 Absauggerät DIN EN ISO 10 079-2, tragbar, Vakuum mehr als –40kPa
2 6 Einmal-Absaugkatheter mit Endöffnung In drei Größen, einzeln, steril verpackt
3 1 Beatmungsbeutel für Erwachsene nach DIN EN ISO 10 651-4 Mit Nichtrückatmungsventil, mit Anschlussmöglichkeit zur Sauerstoffgabe
4 3 Beatmungsmaske In drei Größen
5 3 Guedeltubus In drei Größen
6 2 Larynx-Tubus in 2 Größen, mit Blocker-Sitze

b) Diagnostik

lfd.
Nr.
Stück-
zahl
Bezeichnung oder Benennungen Ausführung und Bemerkungen
1 1 Blutdruckmessgerät mit elastischem Messglied, komplett mit einer Blutdruckmanschette für Erwachsene DIN EN 1060-1
2 1 Bügelstethoskop -
3 1 Diagnostikleuchte -

c) Ge- und Verbrauchsmaterial

lfd.
Nr.
Stück-
zahl
Bezeichnung oder Benennungen Ausführung und Bemerkungen
1 1 Heftpflaster DIN 13 019 A 5 x 2,5 Spule mit Außenschutz
2 16 Wundschnellverband DIN 13 019 E 10 x 6 Staubgeschützt verpackt
3 8 Fingerkuppenverband Staubgeschützt verpackt
4 8 Fingerverband Mindestmaß 120 mm x 20 mm, staubgeschützt verpackt
5 8 Pflasterstrips Mindestmaß 19 mm x 72 mm, staubgeschützt verpackt
6 16 Pflasterstrips Mindestmaß 25 mm x 72 mm, staubgeschützt verpackt
7 2 Verbandpäckchen DIN 13 151 K
8 4 Verbandpäckchen DIN 13 151 M
9 2 Verbandpäckchen DIN 13 151 - G
10 1 Verbandtuch DIN 13 152 - A
11 1 Verbandtuch DIN 13 152 - BR
12 6 Kompresse
(100 + 5) mm x (100 + 5) mm1)
Maximal paarweise verpackt, steril
13 2 Augenkompresse Aus Watte mit textilem Gewebe oder Vliesstoff umhüllt Mindestmaße 50 mm x 70 mm, Gewicht min. 1,5 g/Stück, einzeln steril verpackt
14 3 Fixierbinde DIN 61 634 - FB 8 Einzeln staubgeschützt verpackt
15 3 Fixierbinde DIN 61 634 - FB 6 Einzeln staubgeschützt verpackt
16 1 Netzverband für Extremitäten Mindestens 4 m gedehnt
17 2 Dreiecktuch DIN 13 168 - D Staubgeschützt verpackt
18 2 Kältesofortkompressen mind. 200 cm2, ohne Vorkühlung, vorgegebene Handhabungs- und Lagerbedingungen beachten
19 1 Schere DIN 58 279 - B 190
20 1 Rettungsdecke Mindestmaß 2100 mm x 1600 mm, Mindestfoliendicke 12 µm Dauerhaft metallisierte Polyesterfolie oder Material mit mindestens gleichwertigen Eigenschaften in Bezug auf Reflexionsvermögen, Alterungsbeständigkeit, Reißkraft (längs, quer), Flammpunkt, Wärmeleitfähigkeit und Reibechtheit, nahtfrei, mit Aluminium bedampft, Rückseite farbig, staubgeschützt verpackt
21 10 Vliesstoff-Tuch Mindestmaße 200 mm x 300 mm, flächenbezogene Masse min. 15 g/m²
22 2 Folienbeutel Verschließbar, aus Polyehtylen, Mindestmaße 300 mm x 400 mm, Mindestfoliendicke 45 µm
23 8 Paar Einmalhandschuhe nach DIN EN 455 Teile 1, 2, 3 und 4 Nahtlos, höchstens zu 4 Stück , staubgeschützt verpackt
24 1 Hände-Desinfektionsmittel, mindestens 100 ml VAH gelistet, mindestens 100 ml
25 2 Universell einsetzbares Schienenmaterial Zum Ruhigstellen von Brüchen im Bereich des Unterarms, des Handgelenks, des Unterschenkels und des Sprunggelenks
26 1 HWS-Schiene/Cervikalstütze zur Immobilisierung Größenverstellbar für Erwachsene
27 mind. 1 Anhängekarte für Verletzte/Kranke Muss den Vorgaben der Konsensuskonferenzen "Ahrweiler/Bad Breisig 2002" entsprechen2)
28 1 Splitterpinzette  
29 1 Mittel zum Entfernen von Zecken  
1) Porös, Mindestsaugkapazität 800 g/m² (Saugleistung geprüft nach DIN EN 13726-1, abweichend davon Angabe des Ergebnisses in g/m²)
2) Deutsches Ärzteblatt; Heft 31-32; 4. August 2003, A 2057, A 2058; Bezugsquelle: Deutscher Ärzteverlag, Dieselstraße 2, 50859 Köln.

 

Webcode: M1462-15