BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Inhaltsverzeichnis
Vorbemerkung
1 Anwendungsbereich
2 Begriffsbestimmungen
3 Energieversorgung
  3.1 Energieversorgungsnetz
  3.2 Steckdosen in einer Gebäudeinstallation
  3.3 Stromerzeuger
4. Energieverteilung
  4.1 Netzaufbau
    4.1.1 Netzsysteme
    4.1.2 Betriebsmittelauswahl zum Netzaufbau
      4.1.2.1 Schaltanlagen und Verteiler
      4.1.2.2 Leitungen
  4.2 Schutzmaßnahmen vor dem Anschlusspunkt
    4.2.1 Stromkreise ohne Steckdosen
    4.2.2 Stromkreise mit Steckdosen
    4.2.3 Weitere Schutzmaßnahmen
    4.2.4 Schutzmaßnahmen beim Einsatz frequenzgesteuerter Betriebsmittel
      4.2.4.1 Mehrphasig betriebene elektrische Betriebsmittel mit Frequenzumrichtern
      4.2.4.2 Einphasig betriebene elektrische Betriebsmittel mit Frequenzumrichtern
    4.2.5 Steckdosen in einer bestehenden Installation
      4.2.5.1 Steckdose mit unbekannter Schutzmaßnahme
      4.2.5.2 Geprüfte Steckdose ohne Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD)
      4.2.5.3 Geprüfte Steckdose mit geeigneter Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD)
  4.3 Prüfungen
5 Betriebsmittel und nichtstationäre elektrische Anlagen
  5.1 Auswahl elektrischer Betriebsmittel
    5.1.1 Leitungen
    5.1.2 Leitungsroller
    5.1.3 Schutzverteiler
    5.1.4 Installationsmaterial
    5.1.5 Handgeführte Elektrowerkzeuge und vergleichbare Arbeitsmittel
    5.1.6 Leuchten
      5.1.6.1 Besondere Anforderungen für Bodenleucheten
      5.1.6.2 Besondere Anforderungen für Handleuchten
  5.2 Nichtstationäre Anlagen
  5.3 Prüfungen
    5.3.1 Durchführung und Prüffristen
    5.3.2 Prüfnachweis
Anhang 1 Kurzzeichen und Symbole auf elektrischen Betriebsmitteln
Anhang 2 Schutzarten nach DIN EN 60529 (VDE 0470-1)
Anhang 3 Kurzzeichen für Leitungen
Anhang 4 Vorschriften und Regeln

 

Webcode: M1474-2