BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern


Anhang



Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt:


1. Gesetze/Verordnungen
  (Bezugsquelle: Buchhandel
oder
Carl Heymanns Verlag GmbH, Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)
  Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit (Arbeitsschutzgesetz – ArbSchG ),
  Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Benutzung von Arbeitsmitteln bei der Arbeit (Arbeitsmittelbenutzungsverordnung – AMBV),
  Neunte Verordnung zum Gerätesicherheitsgesetz (Maschinenverordnung – 9. GSGV),
  Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Benutzung persönlicher Schutzausrüstung bei der Arbeit (PSA-Benutzungsverordnung – PSA-BV ),
  Verordnung zum Schutz vor gefährlichen Stoffen (Gefahrstoffverordnung – GefStoffV ) mit zugehörigen Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS ),
  Straßenverkehrsordnung (StVO ),
  Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen (RSA),
  Technische Regeln Druckbehälter – TRB 300.


2.


Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Regeln und Informationen
  (Bezugsquelle: zuständiger Unfallversicherungsträger
oder
Carl Heymanns Verlag GmbH,
Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)
  • Unfallverhütungsvorschriften
      Grundsätze der Prävention (BGV A 1 ),
      Elektrische Anlagen und Betriebsmittel (BGV A 3),
      Arbeitsmedizinische Vorsorge (BGV A 4),
      Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz (BGV A 8),
      Bauarbeiten (BGV C 22),
      Krane (BGV D 6 ),
      Leitern und Tritte (BGV D 36).
  • BG-Regeln
      Betreiben von Arbeitsmitteln (BGR 500 ),
      Regeln für Behälter, Silos und enge Räume – Teil 1: Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen (BGR 117-1),
      Arbeiten in umschlossenen Räumen von abwassertechnischen Anlagen (BGR 126 ),
      Kontaminierte Bereiche (BGR 128 ),
      Einsatz von Personen-Notsignalanlagen (BGR 139),
      Hochziehbare Personenaufnahmemittel (BGR 159 ),
      Sicherheitsregeln für Bauarbeiten unter Tage (BGR 160),
      Benutzung von Schutzkleidung (BGR 189 ),
      Benutzung von Atemschutzgeräten (BGR 190 ),
      Benutzung von Fuß- und Knieschutz (BGR 191 ),
      Benutzung von Augen- und Gesichtsschutz (BGR 192 ),
      Benutzung von Kopfschutz (BGR 193 ),
      Einsatz von Gehörschützern (BGR 194),
      Benutzung von Schutzhandschuhen (BGR 195 ),
      Benutzung von Hautschutz (BGR 197),
      Einsatz von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (BGR 198 ),
      Rohrleitungsbauarbeiten (BGR 236).
  • BG-Informationen
      Einsatz von elektrischen Betriebsmitteln bei erhöhter elektrischer Gefährdung (BGI 594),
      Auswahl und Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Bau- und Montagestellen (BGI 608 ),
      Ladungssicherung auf Fahrzeugen (BGI 649),
      Auswahlkriterien für Einrichtungen zur Einleitung von Rettungsmaßnahmen an Einzelpersonen (BGI 667),
  • Merkblätter
      Erdarbeiten in der Nähe erdverlegter Kabel (Abruf-Nr. 508).


3. DIN-Normen
  (Bezugsquelle: Beuth Verlag GmbH,
Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin)

  DIN EN 287, Teil 1 Prüfung von Schweißern; Schmelzschweißen; Teil 1: Stähle
  DIN EN ISO 15607 Anforderung und Qualifizierung von Schweißverfahren fürmetallischeWerkstoffe – Allgemeine Regeln,
  DIN EN ISO 15609-1 Schweißanweisung – Teil 1: Lichtbogenschweißen,
  DIN EN ISO 15614-1 Schweißverfahrensprüfung – Teil 1: Lichtbogen und Gasschweißen,
  DIN EN ISO 20344 Persönliche Schutzausrüstung; Prüfverfahren für Schuhe,
  DIN EN ISO 2045 Persönliche Schutzausrüstung; Sicherheitsschuhe,
  DIN EN ISO 20346 Persönliche Schutzausrüstung; Schutzschuhe,
  DIN EN 353-1 Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz; Steigschutzeinrichtung mit fester Führung,
  DIN EN 397 Industrieschutzhelme
  DIN EN 420 Schutzhandschuhe – allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren,
  DIN EN 471 Warnkleidung, Prüfverfahren und Anforderungen,
  DIN EN 474-5 Hydraulikbagger - Sicherheit,
  DIN EN 474-12 Seilbagger - Sicherheit,
  DIN EN 791 Bohrgeräte - Sicherheit,
  DIN EN 996 Rammausrüstung - Sicherheitsanforderungen,
  DIN EN 1610 Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen,
  DIN 3157 Erste-Hilfe-Material; Verbandkasten C,
  DIN 4123 Gebäudesicherung im Bereich von Ausschachtungen, Gründungen und Unterfangungen,
  DIN 4124 Baugruben und Gräben - Böschungen, Arbeitsraumbreiten, Verbau,
  DIN EN 397 Industrieschutzhelme
  DIN EN 12 336 Tunnelbohrmaschinen und Pressbohrmaschinen,
  DIN EN 12 889 Grabenlose Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und -kanälen.


4. Sonstige Regelwerke
  (Bezugsquelle: Gesellschaft zur Förderung der Abwassertechnik e.V.,
Theodor-Heuss-Allee 17, 53773 Hennef)

  Arbeitsblatt Rohrvortrieb (ATV A 125 / DVGW-GW 304),
  Arbeitsblatt Statische Berechnung von Vortriebsrohren (ATV A 161 / DVGW-GW 312),
  Arbeitsblatt Maßnahmen zum Schutz von Versorgungsanlagen bei Bauarbeiten (DVGW-GW 315),
  Arbeitsblatt Steuerbare, horizontale Spülbohrverfahren für Gas- und Wasserrohrleitungen, Anforderungen, Gütesicherung und Prüfung (Entwurf - DVGW-GW 321).

 

 

 

Webcode: M1519-50