BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

 D  Anhang 4

Muster Montageanweisung

- gilt nur in Verbindung mit den beigefügten Anlagen
(gem. BetrSichV 5.2.2 Anhang 2 - Plan für den Auf- und Abbau)

Auftraggeber: Datum:
Arbeitsplattformnetzersteller / Montagebetrieb:
Baustelle
Objekt
Montagezeitraum
Befähigte Person

Verwendung  
leichte Montagearbeiten
Malerarbeiten
Korrosionsschutzarbeiten
Verlegen von Profilblechen
Sonstige Arbeiten    

Aufbau nach
 
Regelausführung
Nachweis im Einzelfall

Montage
 
Hubarbeitsbühne
Mit PSA gegen Absturz
Anschlagpunkte      
Sonstiges    

Zulässige Belastung pro Fläche
 
Maximal 2 Personen (einschl. Werkzeug max kN)
Maximal 4 Personen (einschl. Werkzeug max kN)
Maximal 6 Personen (einschl. Werkzeug max kN)
max kN)
Materiallagerung auf Lastverteilung max kN)
Keine Materiallagerung

Arbeits- und Betriebssicherheit / Standsicherheit
 
Befestigung mindestens alle 0,5 m
Befestigung alle m (bes. Nachweis)
Befestigung an  
    Ringanker
    Stahlkonstruktion
    Leimholzbinder
    Stahl- und Spannbetonträger
    Sonstiges    
   Befestigungsmittel      

Traversengurte alle 2 m
 
Traversengurte alle m (bes. Nachweis)
    Gurttyp      
    Alle Maschen eingefädelt      
    Spannkraft im Gurt      

Netzfläche maximal 1,5 m unter der Konstruktion
 
Netzfläche m unter der Konstruktion (bes. Nachweis)
Netzebene maximal 20° geneigt
Netzebene ° geneigt (bes. Nachweis)
Wandabstand dicht anschließend
Wandabstand maximal 30 cm

Besonderheiten
 
Gefahrstoffe
Elektrische Freileitungen
Öffentlicher Verkehrsraum

Anlagen
 
A u V des Herstellers
Befestigungsplan
Detailangaben
Grundriss
Materialauszug




Datum Unterschrift (Netzersteller)


Webcode: M1417-50