BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

 B  Anhang 2

Prüfprotokoll für Arbeitsplattformnetze

(gem. §§ 10 und 11 BetrSichV)

Auftraggeber: Datum:
Arbeitsplattformnetzersteller / Montagebetrieb:
Bauvorhaben:

Aufbau nach Plan  
Arbeitsplattformnetz
Standsicherheit nachgewiesen
Abweichende Ausführung vom Plan

Verwendungszweck:

Arbeitsplattformnetz und Zubehörteile  
augenscheinlich unbeschädigt *

Arbeits- und Betriebssicherheit / Standsicherheit
 
Maschenweiten von 45 mm *
Netzfläche nicht tiefer als 1,5 m unter der Konstruktion *
Netzebene nicht mehr als 20° geneigt *
Befestigung mindestens alle 50 cm *
Traversengurte alle 2 m *
Durchfädelung mindestens alle 10 Maschen *
Maximaler Durchhang (50 cm bei einer Person) beachtet *
Alterungsprüfung durchgeführt *
Wandabstand *
Aufstiege, Zugänge *
Randsicherung *
Verkehrssicherung, Beleuchtung *
Plan für Benutzung an Auftraggeber übergeben *

* angekreuzt = geprüft und in Ordnung


Prüfung des Arbeitsplattformnetzes abgeschlossen, die Kennzeichnung ist wie abgebildet angebracht.

Kennzeichnung


Bemerkungen:


Datum Unterschrift (befähigte Person)


Datum Unterschrift (Auftraggeber)

Veränderungen am Arbeitsplattformnetz dürfen nur durch den Arbeitsplattformnetzersteller/Montagebetrieb ausgeführt werden



Webcode: M1417-18