BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

2

Begriffsbestimmungen

  Im Sinne dieser BG-Information werden folgende Begriffe bestimmt:
2.1 Anlagen zur Atemluftversorgung sind
  – Filteranlagen
  oder
  – Atem-Druckluft-Anlagen.

2.2

Filteranlagen im Sinne dieses Merkblattes sind Einrichtungen, mit denen Frischluft oder Umluft durch Filter von gesundheitsgefährlichen Stoffen gereinigt und durch Gebläse der Fahrerkabine als Atemluft zugeführt wird.

2.3

Atem-Druckluft-Anlagen im Sinne dieses Merkblattes sind aus Druckluftflaschen, Leitungen und Armaturen oder aus Leitungen und Armaturen bestehende Einrichtungen, mit denen Atemluft der Fahrerkabine zugeführt wird.
  Atem-Druckluft-Anlagen und zugehörige Füllanlagen unterliegen den Bestimmungen der Druckbehälterverordnung.
  Atemluft siehe DIN 3188 "Druckluft für Atemgeräte; Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfung".

 

 

 

Webcode: M1466-4