BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Anhang 7: Empfohlene Mindestmaße für Behälteröffnungen

1. Zugang oben

Beispiele: Tanks (stehend, liegend), Reaktoren

Zugang mit PSA gegen Absturz bzw. PSA zum Retten:
Mannlöcher 600 mm Durchmesser oder 500 mm, wenn die Stutzenhöhe 250 mm nicht übersteigt;

Zugang zusätzlich mit Atemschutz:
Mannlöcher 800 mm Durchmesser

Zugang mittels eingestellter Leiter:
Mannlöcher 800 mm Durchmesser

2. Zugang oben mit schrägem Mannloch

Beispiele: Tanks (stehend, liegend), Reaktoren

Zugang mit PSA gegen Absturz bzw. PSA zum Retten:
Mannlöcher 800 mm Durchmesser bzw. 600 mm, wenn die Stutzenhöhe 250 mm nicht übersteigt

3. Zugang über Mannloch seitlich (mit Absturzgefahr)

Beispiele: Destillationskolonnen, Silos

Zugang mit PSA gegen Absturz bzw. PSA zum Retten:
Mannlöcher 600 mm Durchmesser

Zugang zusätzlich mit Atemschutz:
Mannlöcher 800 mm Durchmesser

4. Zugang seitlich ebenerdig

Beispiele: Tanks, Wasserbecken

Normaler Einstieg: Mannlöcher 600 mm Durchmesser bzw. 500 bei maximaler Stutzenlänge von 250 mm

Rechteckige Öffnungen: Mindestens 0,25 m², Mindestlänge der kürzesten Seite 500 mm

Zusätzlich mit Atemschutz:
Mannlöcher 800 mm Durchmesser,
Rechteckige Öffnungen: Mindestens 0,4 m², Mindestlänge der kürzesten Seite 600 mm

5. Zugang seitlich, ebenerdig

Beispiel: Doppelwandige Behälter, Wasserbecken aus Beton

Doppelwand-Behälter bzw. Behälter mit Wandstärken größer 500 mm
Mannlöcher 800 mm Durchmessser

Rechteckige Öffnungen: Mindestens 0,4 m² Mindestlänge der kürzesten Seite 600 mm

6. Silos

Zugangsöffnungen zum Einfahren mittels Siloeinfahreinrichtung:
Mannlöcher: 800 mm Durchmesser

Rechteckige Öffnungen: Mindestens 0,4 m²
Mindestlänge der kürzesten Seite 600 mm (Maße werden auch durch die zu verwendeten Siloeinfahreinrichtungen bestimmt)

7. Kellergeschweißter Tank

Mannloch 500 mm Durchmesser a mind. 600 mm

Mannloch 600 mm Durchmesser
a mind. 500 mm
b in beiden Fällen mind. 400 mm

 

Webcode: M1440-53