BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern

Anhang 6

Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die in der BG-Regel aufgeführten Vorschriften und Regeln zusammengestellt:

1  Gesetze, Verordnungen

(Bezugsquelle: Buchhandel
oder
Carl Heymanns Verlag KG,
Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)

Arbeitsschutzgesetz - ArbSchG (CHV 2 ),

Achte Verordnung zum Geräte- und Produktsicherheitsgesetz - 8. GPSGV,

PSA-Benutzungsverordnung PSA-BV,

Drittes Buch Sozialgesetzbuch - Arbeitsförderung (SGB III),

Sechstes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Rentenversicherung (SGB VI),

Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Unfallversicherungseinordnungsgesetz (SGB VII),

Neuntes Buch Sozialgesetzbuch - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen (SGB IX),

Bundesversorgungsgesetz,

Eingliederungshilfe-Verordnung.



2  Berufsgenossenschaftliche Vorschriften für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (Unfallverhütungsvorschriften)

(Bezugsquelle: zuständige Berufsgenossenschaft
oder
Carl Heymanns Verlag KG,
Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)

Unfallverhütungsvorschrift "Grundsätze der Prävention" (BGV A1),

BG-Regel "Grundsätze der Prävention" (BGR A1),

BG-Regel "Einsatz von Schutzkleidung" (BGR 189),

BG-Regel "Fußböden in Arbeitsräumen und Arbeitsbereichen mit Rutschgefahr" (BGR 181),

BG-Regel "Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen" (BGR 132).





3  Normen

(Bezugsquelle: Beuth Verlag GmbH,
Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin
bzw.
VDE-Verlag GmbH,
Bismarckstraße 33, 10625 Berlin)

DIN EN ISO 20344    Persönliche Schutzausrüstung; Prüfverfahren für Schuhe,
DIN EN ISO 20345 Persönliche Schutzausrüstung; Sicherheitsschuhe,
DIN EN ISO 20346 Persönliche Schutzausrüstung; Schutzschuhe,
DIN EN ISO 20347 Persönliche Schutzausrüstung; Berufsschuhe,
DIN EN ISO 17249 Sicherheitsschuhe mit Schutz gegen Kettensägenschnitte,
DIN EN 14404 Persönliche Schutzausrüstung; Knieschutz für Arbeiten in kniender Haltung,
DIN EN 50321
(VDE 0682 331)
Elektrisch isolierende Schuhe für Arbeiten an Niederspannungsanlagen,
DIN EN 1050 Sicherheit von Maschinen; Leitsätze zur Risikobeurteilung,
DIN 66074-1 Schuhgrößen; Grundlagen eines Größensystems (Mondopoint - System,
DIN 66074-2 Schuhgrößen; Längenstufen,
DIN EN 13287 Persönliche Schutzausrüstung; Schuhe; Prüfverfahren zur Bestimmung der Rutschhemmung.




Die BG-Regel "Benutzung von Fuß- und Beinschutz" (DGUV Regel 112-191) vom Juli 2000 wurde vollständig überarbeitet; der bislang behandelte Beinschutz wurde hierbei auf den Knieschutz abgestellt.

Hinweis:
Hinsichtlich außer Kraft gesetzter Unfallverhütungsvorschriften, insbesondere des so genannten Maschinenaltbestandes, sowie älterer Richtlinien, Sicherheitsregeln und Merkblätter, die unter ihrer bisherigen ZH 1-Nummer auch weiterhin anzuwenden sind, siehe Internetfassungen des HVBG

"http://www.hvbg.de/bgvr" .

 

 

Webcode: M1438-54