BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Einrichtungen

In Augenscheinnehmen oder zu prüfen sind

Inaugenscheinnahme /
Prüffrist

Kontrolleur /
Prüfer

Nachweis

Arbeitsplätze mit Arbeitsplatzlüftung
(§§ 3, 10 und 11 Betriebssicherheitsverordnung; Abschnitt 3.7 BGR 121)

Funktionsfähigkeit

vor der ersten Inbetriebnahme,
regelmäßig, mindestens jährlich, nach wesentlichen Änderungen

Befähigte Person/Sachkundiger

ja, schriftlich

Rollenprüfstände
(§§ 3, 10 und 11 Betriebssicherheitsverordnung)

Sicherheits-
einrichtungen

regelmäßig, mindestens jährlich

Befähigte Person/Sachkundiger

-

 

Schleif- und Bürstwerkzeuge
(§§ 3, 10 und 11 Betriebssicherheitsverordnung; Kapitel 2.25 BGR 500)

keramisch gebundene Schleifkörper auf Risse durch Klangprüfung

vor jedem Aufspannen

unterwiesene Versicherte

-

Schleifwerkzeuge durch Probelauf

  • 1 Minute bei Schleifkörpern auf ortsfesten Schleifmaschinen,
  • 0,5 Minuten bei Schleifkörpern auf Handschleif-
    maschinen,
  • 15 Minuten bei Schleifkörpern in Magnesitbindung mit einem Außendurchmesser > 1000 mm auf ortsfesten Schleifmaschinen

nach jedem Aufspannen

unterwiesene Versicherte

-

Abschnitt 3.7 BGR 121)

Funktion der Absauganlage

vor der ersten Inbetriebnahme,
regelmäßig, mindestens jährlich,
nach wesentlichen Änderungen

Befähigte Person/Sachkundiger

ja, schriftlich

Schweißen, Schneiden und verwandte Verfahren 
(§§ 3, 10 und 11 Betriebssicherheitsverordnung; Kapitel 2.26 Abschnitt 3.27 BGR 500

trockene Gebrauchsstellenvorlagen auf Sicherheit gegen Gasrücktritt und Dichtheit

jährlich

Befähigte Person/Sachkundiger

-

 

nasse Gebrauchsstellenvorlagen, gereinigt auf Sicherheit gegen Gasrücktritt

jährlich

Befähigte Person/Sachkundiger

-

Trockner für Beschichtungs-
stoffe 
(§§ 3, 10 und 11 Betriebssicherheitsverordnung; Kapitel 2.28, Abschnitt 3.12 BGR 500)

alle Teile und Sicherheitseinrichtungen

angemessene Zeitabstände,
mindestens jährlich

Befähigte Person/Sachkundiger

ja, schriftlich

Winden, Hub- und Zuggeräte
§ 23

alle Winden, Hub- und Zuggeräte einschließlich Tragkonstruktion und Seilblöcke auf Zustand, Vollständigkeit, Eignung und Wirksamkeit

vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen, nach Bedarf,
mindestens jährlich

Befähigte Person/Sachkundiger

Prüfbuch oder Prüfplakette am Gerät

§ 23 a
BGV D8

kraftbetriebene Seil- und Kettenzüge sowie Kranhubwerke

vor der ersten Inbetriebnahme,
nach wesentlichen Änderungen,
nach Bedarf,
mindestens jährlich

Befähigte Person/Sachkundiger

Prüfbuch

Müllpresscontainer
"Richtlinien für austauschbare Kipp- und Absetzbehälter"
(BGR 186)

austauschbare Kipp- und Absetzbehälter auf Funktionsfähigkeit

jährlich

Befähigte Person/Sachkundiger

Prüfbuch oder Prüfkartei

Beleuchtungsanlagen
BGR 131;
Abschnitt 6.1

Einhaltung der Anforderungen einschließlich der lichttechnischen Werte

vor der ersten Inbetriebnahme,
nach Änderungen und Instandsetzungen,
nach Bedarf,
mindestens jedoch alle 3 Jahre

Befähigte Person/Sachkundiger

-

Druckbehälter
(§§ 3, 14 und 15 Betriebssicherheitsverordnung)

Druckbehälter
Gruppe III, IV, VI und VII

vor der Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen

Befähigte Person/Sachver-
ständiger

Prüfzeichen und Prüfdatum, Prüfbuch oder Prüfakte

Ausnahmen möglich

-

-

-

Gruppe II, III und VI

Festlegung durch Betreiber aufgrund der Erfahrung mit Betriebsweise und Beschickungsgut

Befähigte Person/Sachkundiger

-

Gruppe IV und VII

alle 5 Jahre innere Prüfung,
alle 10 Jahre Druckprüfung,
alle 2 Jahre äußere Prüfung

Befähigte Person/Sachver-
ständiger

Prüfbuch oder Prüfakte

 

Webcode: M1510-68