BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern

Anhang 15
Vorschriften, Regeln und Informationen

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt.

1 Gesetze, Verordnungen

Bezugsquelle:
Buchhandel und Internet: z. B.
www.gesetze-im-internet.de


2 Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Bezugsquelle:
Bei Ihrem zuständigen Unfallversicherungsträger und unter
www.dguv.de

Unfallverhütungsvorschriften:

Regeln:

Informationen:

  • Sicherheit durch Betriebsanweisungen (BGI 578),
  • Hautschutz in Metallbetrieben (BGI 658),
  • Minimalmengenschmierung in der spanenden Fertigung (BGI 718),
  • Brand- und Explosionsschutz an Werkzeugmaschinen (BGI/GUV-I 719),
  • Keimbelastung wassergemischter Kühlschmierstoffe [Handlungshilfe nach Biostoffverordnung] (BGI 762).
  • Minimalmengenschmierung bei der Metallzerspanung (BGI/GUV-I 790-023),
  • Handlungsanleitungen für die arbeitsmedizinische Vorsorge (BGI/GUV-I 504).
  • BIA-Report 4/2004 "Einsatz von Kühlschmierstoffen bei der spanabhebenden Metallbearbeitung".
  • BGIA-Report 9/2006 "Absaugen und Abscheiden von Kühlschmierstoffemissionen".

3 Normen/VDI-Richtlinien

Bezugsquelle:
Beuth Verlag GmbH
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin
bzw.
Verein Deutscher Ingenieure e.V.,
www.vdi.de

  • DIN 51 385 Schmierstoffe; Kühlschmierstoffe; Begriffe,
  • DIN 51 369 Prüfung von Kühlschmierstoffen; Bestimmung des pH-Wertes von wassergemischten Kühlschmierstoffen,
  • DIN 51 520 Schmierstoffe; Kühlschmierstoffe; Nichtwassermischbare Kühlschmierstoffe SN; Mindestanforderungen,
  • DIN 51 521 Schmierstoffe; Kühlschmierstoffe; Wassermischbare Kühlschmierstoffe SE; Anforderungen,
  • DIN 51 581-1 Prüfung von Mineralölerzeugnissen; Bestimmung des Verdampfungsverlustes; Teil 1: Verfahren nach Noack,
  • DIN EN 374 Schutzhandschuhe gegen Chemikalien und Mikroorganismen,
  • DIN EN 420 Schutzhandschuhe; Allgemeine Anforderungen und Prüfverfahren,
  • DIN EN 482 Arbeitsplatzatmosphäre - Allgemeine Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von Verfahren zur Messung chemischer Arbeitsstoffe
  • DIN EN 12 599 Lüftung von Gebäuden – Prüf- und Messverfahren für die Übergabe eingebauter raumlufttechnischer Anlagen,
  • DIN EN ISO 2592 Mineralölerzeugnisse; Bestimmung des Flamm- und Brennpunktes; Verfahren mit offenem Tiegel nach Cleveland,
  • VDI 2066 Messen von Partikeln; Manuelle Staubmessung in strömenden Gasen,
  • VDI 2071 Wärmerückgewinnung in Raumlufttechnischen Anlagen,
  • VDI 2262 Blatt 1 Luftbeschaffenheit am Arbeitsplatz; Minderung der Exposition durch luftfremde Stoffe; Allgemeine Anforderungen,
  • VDI 2262 Blatt 4 Luftbeschaffenheit am Arbeitsplatz; Minderung der Exposition durch luftfremde Stoffe; Erfassen luftfremder Stoffe (künftiger Ersatz für VDI 3929),
  • VDI 3035 Gestaltung von Werkzeugmaschinen, Fertigungsanlagen und peripheren Einrichtungen für den Einsatz von Kühlschmierstoffen,
  • VDI 3397 Blatt 1 Kühlschmierstoffe für spanende und umformende Fertigungsverfahren,
  • VDI 3397 Blatt 2 Pflege von Kühlschmierstoffen für die Metallbe- und -verarbeitung; Maßnahmen zur Qualitätserhaltung, Abfall- und Abwasserverminderung,
  • VDI 3397 Blatt 3 Entsorgung von Kühlschmierstoffen,
  • VDI 3802 Raumlufttechnische Anlagen für Fertigungsstätten,
  • VDI 3929 Erfassen luftfremder Stoffe,
  • VDMA 24 176 Inspektion von technischen Anlagen und Ausrüstungen in Gebäuden.

4 Weitere Schriften

"Absaugen und Abscheiden von Kühlschmierstoff-Emissionen", W. Pfeiffer, St. Augustin
aus: TÜ Band 46 (2005) Nr. 4

 

 

Webcode: M1529-58