BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern

Vorschriften und Regeln Anhang 6


Anhang 6

Vorschriften und Regeln

Nachstehend sind die insbesondere zu beachtenden einschlägigen Vorschriften und Regeln zusammengestellt:


1. Gesetze, Verordnungen
  (Bezugsquelle: Buchhandel
oder
Carl Heymanns Verlag KG,
Luxemburger Straße 449, 50939 Köln)
Telefon (02 21) 9 43 73-0
Telefax (02 21) 94 37 36 01)
 

Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG),

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV),

Gefahrstoffverordnung (GefStoffV),

Baustellenverordnung (BaustellV),

Bauordnungen der Bundesländer,

Kehr- und Überprüfungsordnung der Bundesländer.



2.


Berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Regeln und Informationen für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit
  Bezugsquelle: Berufsgenossenschaft
oder
Carl Heymanns Verlag KG,
Luxemburger Straße 449, 50939 Köln
Telefon (02 21) 9 43 73-0
Telefax (02 21) 94 37 36 01
 
  • Unfallverhütungsvorschriften
    • Grundsätze der Prävention (BGV A 1)
    • Elektrische Anlagen und Betriebsmittel (BGV A 3)
    • Bauarbeiten (BGV C 22)
    • Verwendung von Flüssiggas (BGV D 34)
    • Leitern und Tritte (BGV D 36)
  • BG-Regeln
    • Arbeiten in Behältern, Silos und engen Räumen (BGR 117-1),
    • Seitenschutz und Dachschutzwände als Absturzsicherung bei Bauarbeiten (BGR 184),
    • Turm- und Schornsteinbau (BGR 187),
    • Einsatz von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (BGR 198),
    • Einsatz von persönlichen Schutzausrüstungen zum Retten aus Höhen und Tiefen (BGR 199),
  • BG-Informationen
    • Einsatz von elektrischen Betriebsmitteln bei erhöhter elektrischer Gefährdung (BGI 594),
    • Auswahl und Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Baustellen (BGI 608),
    • Sicherheit von Seitenschutz, Randsicherungen und Dachschutzwänden als Absturzsicherungen bei Bauarbeiten (BGI 807),
    • Persönliche Schutzausrüstungen für Schornsteinfegerarbeiten.


3. Normen
  (Bezugsquelle: Beuth Verlag GmbH,
Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin
Telefon (0 30) 26 01-22 60
Telefax (0 30) 26 01 12 31)
 
DIN EN 3

Tragbare Feuerlöscher,
 
DIN EN 131-1

Leitern; Teil 1: Benennungen, Bauarten, Funktionsmaße,
 
DIN EN 131-2

Leitern; Teil 2: Anforderungen, Prüfung, Kennzeichnung,
 
DIN 1056

Freistehende Schornsteine in Massivbauart,
 
DIN 4074-1

Sortierung von Nadelholz nach der Tragfähigkeit; Nadelschnittholz,
 
DIN 4133

Schornsteine aus Stahl,
 
DIN 4420-1

Arbeits- und Schutzgerüste; Teil 1: Schutzgerüste; Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion und Bemessung,
 
DIN 4420-2

Arbeits- und Schutzgerüste; Leitergerüste; Sicherheitstechnische Anforderungen,
 
DIN 4420-3

Arbeits- und Schutzgerüste; Teil 3: Ausgewählte Gerüstbauarten und ihre Regelausführungen,
 
DIN 14 406

Tragbare Feuerlöscher,
 
DIN 18160-1

Hausschornsteine Anforderungen, Planung und Ausführung,
 
DIN 18160-5

Abgasanlagen, Einrichtungen für Schornsteinfegerarbeiten, Anforderungen, Planung und Ausführung,
 
DIN 18799-3

Steigleitern an baulichen Anlagen; Teil 3: Steigleitern für Schornsteine; Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfungen,
 
DIN 31 051

Instandhaltung, Begriffe und Maßnahmen,
 
DIN 30 693

Schlauchbruchsicherungen für Flüssiggasanlagen,
 
DIN 32767

Schutznetze und Schutznetzzubehör; Sicherheitstechnische Anforderungen, Prüfung,
 
DIN VDE 0100-728

Errichten von Starkstromanlagen mit Nennspannungen bis 1000 V; Ersatzstromversorgungsanlagen,
 
DIN VDE 0211

Bau von Starkstromfreileitungen mit Nennspannungen bis 100 V,
 
DIN VDE 0282-4

Gummi-isolierte Stromleitungen mit Nennspannungen bis 450/ 750 V; Teil 4, Flexible Leitungen (IEC 245-4:1994, modifiziert); (Ersatz für DIN VDE 0282-810),
 
DIN VDE 0660-501

Schaltgeräte; Niederpannungs-Schaltgerätekombinationen; Teil 4: Besondere Anforderungen an Baustromverteiler (BV).

Webcode: M1445-68