BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Anhang 1

Beispiele für Gefahrstoffverzeichnisse

Der Unternehmer muss ein Verzeichnis der im Objekt eingesetzten Gefahrstoffe erstellen. Im folgenden sind für vier typische Objekte Beispiele für Gefahrstoffverzeichnisse nach derTechnischen Regel für Gefahrstoffe TRGS 440 "Ermitteln und Bewerten der Gefährdungen durch Gefahrstoffe am Arbeitsplatz" abgebildet, wobei in der Spalte ,Handelsname des Produktes' Produktgruppen angegeben sind.

Bei der Erstellung betriebs- oder objektbezogener Verzeichnisse sind die tatsächlich verwendeten Reinigungsmittel einzutragen.

Gefahrstoffverzeichnis für eine Büro-Reinigung

In einem 5-stöckigen Bürohaus sind Glas-, Unterhalts-, Sanitärreinigungsarbeiten und zweimal im Jahr auch Grundreinigungsarbeiten durchzuführen.

Nr. Handelsname des Produktes Inhaltsstoffe aufgeführt im Gefahren-symbol R-Sätze S-Sätze Jahres-menge Bereich Ersatzstoff-prüfung
1 Alkoholreiniger GISBAU-Info - R10 ca. 300 L Treppenhaus, Eingangsbereich BGR 209
2 Sanitärreiniger Sicherheits-datenblatt - - 100 L Sanitärbereich BGR 209
3 Grundreiniger GISBAU-Info - R10
S9-15-16-23-29
10 L alle Flure BGR 209
4 Unterhalts-reiniger Sicherheits-datenblatt Xi Xi R36 / 38
S24 / 25-26-28
50-100 L gesamtes Objekt BGR 209

Gefahrstoffverzeichnis für eine Schul-Reinigung

In einem Schulgebäude werden regelmäßig Unterhalts- und Sanitärreinigungs-arbeiten durchgeführt. Gefahrstoffe werden nur bei punktuellen Grundreinigungsarbeiten im Sanitärbereich und bei Fleckentfernungen eingesetzt.

Nr. Handelsname des Produktes Inhaltsstoffe aufgeführt im Gefahren-symbol R-Sätze S-Sätze Jahres-menge Bereich Ersatzstoff-prüfung
1 Sanitärgrund-reiniger Sicherheits-datenblatt Xi R 36/38
S 2-24/25-26-37
10 L Sanitäranlage BGR 209
2 Spezialgrund-reiniger Sicherheits-datenblatt Xi R 36
S 25-51
10 L Linoleumböden BGR 209
3 PVC-Grund-reiniger Sicherheits-datenblatt C R 34 18 L PVC-Böden BGR 209

Gefahrstoffverzeichnis für eine Krankenhaus-Reinigung

In einem großen Krankenhaus werden Unterhalts-, Sanitär- und Grundreinigungsarbeiten durchgeführt. Hinzu kommt noch die Flächendesinfektion.

Nr. Handelsname des Produktes Inhaltsstoffe aufgeführt im Gefahren-symbol R-Sätze S-Sätze Jahres-menge Bereich Ersatzstoff-prüfung
1 Desinfektions-reiniger Sicherheits-datenblatt Xn R 22-31-36/37
S 8-26-41
2000 L Bettenstation BGR 209
2 Desinfektions-reiniger GISBAU-Info Xn R 20/21 / 22-
S6/37/ 38-40-43
S 26-36/37-51
800 L Bettenstation und Funktions-bereich BGR 209
3 Edelstahlreiniger GISBAU-Info - R10 300 L gesamtes Haus BGR 209
4 Speziallöser GISBAU-Info C R 34
S 36/37/39-45
350 L gesamtes Haus BGR 209
5 Spezialreiniger Sicherheits-datenblatt Xi R 36
S 25
140 L Funktions-bereich BGR 209
6 Desinfektions-reiniger GISBAU-Info Xi R 36
S 2636/37
350 L Bettenstation BGR 209

Gefahrstoffverzeichnis für eine Altenheim-Reinigung

In einem Altenheim werden Unterhalts-, Sanitär- und Grundreinigungsarbeiten (Sanitärbereich) durchgeführt.

Nr. Handelsname des Produktes Inhaltsstoffe aufgeführt im Gefahren-symbol R-Sätze
S-Sätze
Jahres-menge Bereich Ersatzstoff-prüfung
1 Sanitärgrund-reiniger Sicherheits-datenblatt Xi R 36/38
S 2-24/25-26-37
40 L Sanitäranlage BGR 209
2 Grundreiniger GISBAU-Info Xi R 36
S 2-25-26
50 L Wohnbereiche, Verkehrsflächen BGR 209
3 desinfizierender Sanitärreiniger GISBAU-Info Xi R 36/38
S 2-26
100 L Sanitärbereiche BGR 209
4 Kunststoff-reiniger Sicherheit-sdatenblatt - R10
S2
300 L Wohnbereiche BGR 209

 

Webcode: M1528-12