BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Anhang 6

B: Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde für Arbeiten zur Sanierung von Gebäudeschadstoffen nach Abschnitt 5.2

Lehrgangsinhalte:

Lehreinheiten

I Gefahren durch Gebäudeschadstoffe
4 LE
  • Vorkommen, Eigenschaften
  • medizinisch-toxikologische Aspekte, Gesundheitsgefahren
II Vorschriften und Regelungen, Anwendung und Umsetzung
2 LE
  • Arbeitsschutzgesetz, Baustellenverordnung
  • Gefahrstoffverordnung, Technische Regeln für Gefahrstoffe TRGS 524 "Sanierungen und Arbeiten in kontaminierten Bereichen"
  • BG-Regel "Kontaminierte Bereiche" (DGUV Regel 101-004 )
  • Handlungsanleitungen und ihre Bedeutung bei der Umsetzung der BG-Regel "Kontaminierte Bereiche" (DGUV Regel 101-004 )
  • Bauaufsichtliche Richtlinien/Empfehlungen
  • Sonstige Regelungen
III Methodik der Gefährdungsbeurteilung am Beispiel verschiedener Sanierungsarbeiten

2 LE
IV Schutzmaßnahmen

5 LE
  1. Personelle Ausstattung, Leitung, Koordination, Verantwortung und Haftung
  2. Organisatorische Maßnahmen
    • Anzeige
    • Arbeits- und Sicherheitsplan
    • Betriebsanweisung/ Unterweisung
    • Hygiene
    • Vorsorgeuntersuchungen
  3. Technische Maßnahmen
  4. Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
    • Auswahl und Anwendung von PSA
  5. Arbeitsschutz bei der Vorbereitung und Bereitstellung der kontaminierten Materialien zur Entsorgung
  6. Fallbeispiele, Übungen
V Prüfung

1 LE
    Gesamt-Lehreinheiten
14 LE

 

Webcode: M1469-51