BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Flachdach-Absturzsicherungssysteme

Icon: Baustein

Absturzsicherung

Gefährdungen

  • Fehlende Sicherungsmaßnahmen bei der Montage an der Absturzkante können zu Absturzunfällen führen.
  • Nichteinhaltung der Mindestabstände tragender Stützen sowie der vorgeschriebenen Ballastierung können zum Versagen des Systems führen.

Allgemeines

  • Für den Einsatz von Systemen zur Absturzsicherung auf oder an Flachdächern gilt es eine Systemauswahl anhand örtlicher Gegebenheiten, z. B.:
    • Dachbelastung,
    • Dachneigung,
    • Attikaform und -abmessungen,
    • max. Gebäudehöhe (Wind)
    zu treffen.
  • Es gibt Systeme mit Ballastierung Nummer 1 oder mit Befestigung direkt am Bauwerk Nummer 2.
  • Aufbau- und Verwendungsanleitung des Herstellers beachten und an der Baustelle bereithalten.

Schutzmaßnahmen

  • Flachdach-Absturzsicherungssysteme dürfen nur unter Aufsicht einer fachkundigen Person auf-, ab- oder umgebaut werden.
  • Flachdach-Absturzsicherungssysteme sind nach der Montage von einer fachkundigen Person zu prüfen.
  • Nur längere zusammenhängende Abschnitte möglichst an allen Dachkanten montieren. Häufiges Umsetzen vermeiden.
  • Nicht gesicherte Bereiche mit Kette, Seil, Gitter o.Ä. im Abstand ≥ 2,00 m von der Absturzkante deutlich absperren.
  • Beim Hochnehmen von Einzelstützen, z. B. für die Verlegung durchgehender Bahnen, Mindestabstände tragender Stützen nicht überschreiten, sonst zusätzliche Stützen einsetzen.
  • Sicherungsvorkehrungen bei hohen Windgeschwindigkeiten treffen, z. B. Systeme umklappen Nummer 3 oder ggf. demontieren.
  • Systeme nur absturzgeschützt montieren:
    • unter Anseilschutz an ausreichend tragfähigen Anschlagpunkten oder
    • in mindestens 2,00 m Abstand von der Absturzkante aufbauen und unter dem Schutz des Systems versetzen.

Weitere Informationen:
DGUV Vorschrift 38 Bauarbeiten
DGUV Information 201-023 Sicherheit von Seitenschutz, Randsicherungen und Dachschutzwänden als Absturzsicherung bei Bauarbeiten
DIN EN 13374

07/2015

 

 

Webcode: M535-50


Volltextsuche mit Filterfunktionen

Was ist neu?

Die Bausteine auf dem Smartphone oder Tablet-PC

Ausgabe 2016

Infos hier