BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen 12.1
Zur Durchführung von Arbeiten in kontaminierten Bereichen hat der Unternehmer die vom Auftraggeber im Arbeits- und Sicherheitsplan festgelegten Maßnahmen einzuhalten.
Davon unberührt bleibt die Ermittlungspflicht durch den Unternehmer, insbesondere beim unvorhergesehenen Auftreten von Gefahrstoffen.
Arbeiten in kontaminierten Bereichen sind unter Beachtung der BG- Regel "Kontaminierte Bereiche " (BGR 128 ) durchzuführen. Es wird empfohlen, vor Aufnahme der Arbeiten die zuständige Berufsgenossenschaft zur Beratung in Fragen der Sicherheit und des Gesundheitschutzes hinzuzuziehen.

 

 

Webcode: M111-144