BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern


Sofort aufhören oder Schritt für Schritt?


Jeder dritte Raucher hat den ernsthaften Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören.

Es bieten sich zwei Möglichkeiten an:

  • Die Schlusspunkt-Methode:
    Von einem Tag auf den anderen aufhören.

  • Die Schritt - für - Schritt -Methode:
    Schrittweises Verringern des täglichen Zigarettenkonsums.

Die meisten Raucher bevorzugen ein Selbstmanagement nach dem Motto: "ich kann das selbst".
® Erfolgsquote nach einem Jahr: 3 – 6 %.

Übrigens: Akupunktur, Hypnose etc. haben langfristig keine besseren Erfolgsraten erbracht als die Schlusspunkt- Methode allein.

Bewährt hat sich auch eine medikamentöse Unterstützung, zum Beispiel mit "Nikotinpflaster".
® Erfolgsquote nach einem Jahr: ca. 15 – 25 %.

Gerade bei starken Rauchern mit hoher Abhängigkeit empfiehlt sich eine medikamentöse Unterstützung.

Am erfolgreichsten ist eine medikamentöse Unterstützung in Verbindung mit einer Verhaltenstherapie, beispielsweise in einer Gruppe.
® Erfolgsquote nach einem Jahr: bis 35 %.

 

Webcode: M301-10


Volltextsuche mit Filterfunktionen

Was ist neu?

Neue bzw. überarbeitete Medien:

Medienkatalog 2017