BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Sport tut gut

Sport ist ein guter Ausgleich für einseitige Arbeit auf dem Bau. Er kräftigt die Muskulatur, stärkt den Kreislauf und reguliert das Gewicht.

Sportart
Kalorienverbrauch
in 1 Std.
in kcal*
Jogging
9 km/h
12 km/h
655
710
Rad fahren
9 km/h
21 km/h
250
610
Schwimmen
20 m/min
50 m/min
310
750
Tischtennis
315
Skilanglauf
9 km/h
630

* Die Werte beziehen sich auf einen Erwachsenen von etwa 70 kg Gewicht.

 

Webcode: M225-50


Volltextsuche mit Filterfunktionen

Was ist neu?

Neue bzw. überarbeitete Medien:

Medienkatalog 2017