BG BAU Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft

Rückwärts blättern Vorwärts blättern

Bewertung der Sanierungsdringlichkeit bei schwach gebundenen Asbestprodukten

Bewertung der Dringlichkeit einer Sanierung

Formblatt

Asbestprodukte – Bewertung der Dringlichkeit einer Sanierung
Zeile Gruppe
Gebäude:
Raum:
Produkt:
Bewer-
tung*)
Bewer-
tungs-
zahl
  I Art der Asbestverwendung    
1 Spritzasbest 20
2 Asbesthaltiger Putz 10
3 Leichte asbesthaltige Platten 5, 10 o. 15
4 Sonstige asbesthaltige Platten 5,10,15 o. 20
  II Asbestart    
5 Amphibol-Asbeste 2
6 Sonstige Asbeste 0
  III Struktur der Oberfläche des Asbestprodukts    
7 Aufgelockerte Faserstruktur 10
8 Feste Faserstruktur ohne oder mit nicht ausreichend dichter Oberflächenbeschichtung 4
9 Beschichtete, dichte Oberfläche 0
  IV Oberflächenzustand des Asbestprodukts    
10 Starke Beschädigungen 6
11 Leichte Beschädigungen 3
12 Keine Beschädigungen 0
  V Beeinträchtigung des Asbestprodukts von außen    
13 Produkt ist durch direkte Zugänglichkeit (Fußboden bis Greifhöhe) Beschädigungen ausgesetzt 10
14 Am Produkt werden gelegentlich Arbeiten durchgeführt 10
15 Produkt ist mechanischen Einwirkungen ausgesetzt 10
16 Produkt ist Erschütterungen ausgesetzt 10
17 Produkt ist starken klimatischen Wechselbeanspruchungen ausgesetzt 10
18 Produkt liegt im Bereich stärkerer Luftbewegungen 10
19 Im Raum mit dem asbesthaltigen Produkt sind starke Luftbewegungen vorhanden 7
20 Am Produkt kann bei unsachgemäßem Betrieb Abrieb auftreten 3
21 Das Produkt ist von außen nicht beeinträchtigt 0
  VI Raumnutzung    
22 Regelmäßig von Kindern, Jugendlichen und Sportlern benutzter Raum 25
23 Dauernd oder häufig von sonstigen Personen benutzter Raum 20
24 Zeitweise benutzter Raum 15
25 Nur selten benutzter Raum 8
  VII Lage des Produkts    
26 Unmittelbar im Raum 25
27 Im Lüftungssystem (Auskleidung oder Ummantelung undichter Kanäle) für den Raum 25
28 Hinter einer abgehängten undichten Decke oder Bekleidung 25
29 Hinter einer abgehängten dichten Decke oder Bekleidung, hinter staubdichter Unterfangung oder Beschichtung, außerhalb dichter Lüftungskanäle 0
30 Summe der Bewertungspunkte  
31   Sanierung unverzüglich erforderlich Dringlichkeitsstufe I) ≥ 80
32   Neubewertung mittelfristig erforderlich Dringlichkeitsstufe II) 70 – 79
33   Neubewertung langfristig erforderlich Dringlichkeitsstufe III) < 70
*) Zutreffendes bitte ankreuzen. Wurden innerhalb einer Gruppe mehrere Bewertungen angekreuzt, darf bei der Summenbildung (Zeile 30) nur eine – die höchste – Bewertungszahl berücksichtigt werden.

 

Webcode: M169-52


Volltextsuche mit Filterfunktionen

Was ist neu?

Neue bzw. überarbeitete Medien:

Medienkatalog 2017